Der deutsche Hersteller von Wintersportartikeln hat für die Saison 2017/2018 weitere neue Produkte vorgestellt, die die eigene Kollektion weiter Ausdifferenzieren sollen. Ein Überblick.

Völkl investiert unermüdlich weiter in die Ausdifferenzierung seiner Kollektion.

  • Fokus auf verbessertem Handling und Sportlichkeit
  • Ausgewogene Kombination aus Leichtbau und Abfahrtsperformance
  • Neues Völkl Branding im Rahmen des MDV Rebranding

Alpinbereich

Spezielles Augenmerk im Alpinbereich legen die Völkl Produktentwickler für 17/18 auf die Verbesserung des Skisetups in zwei Punkten:

  • Benutzerfreundliches Handling
  • Sportliches Fahrverhalten

Mit vier speziellen PRO Modellen, die mit einem Worldcup Tuning versehen sind, werden ambitionierte Skifahrer angesprochen, deren zweite Heimat der Berg ist. Die RTM und FLAIR Linien bekommen im mittleren Segment attraktive Ergänzungen mit qualitativ hochwertiger Ausstattung. Die brandneue technische Innovation 3D.Glass findet Einzug in ausgewählte Allmountain und Freeride Modelle. Die Technologie unterstützt die sportliche Fahrweise und Agilität auch bei wechselnden Schneebeschaffenheiten und herausfordernden Bedingungen.

Skischuhe

Für einmaligen Komfort beim Gehen mit Skischuhen sind die verbauten Systembindungen von Marker, bis auf zwei Ausnahmen, GripWalk kompatibel. Neue Bindungssysteme vMotion 1, 2 und 3 erleichtern das Handling beim Einstieg, sparen Gewicht und bieten die gewohnt sehr gute Kraftübertragung.

Touring

Zentrales Element in den Kategorien Freetouring und Touring ist die ausgewogene Kombination aus Leichtbau und Abfahrtsperformance. Dieses Resultat wird durch eigens in Straubing entwickelte Konstruktionen ermöglicht, wie 3D.Ridge und ultraleichte Hybridholzkerne. Mit zwei neuen VTA Modellen im Bereich Freetouring komplettiert Völkl die Überarbeitung seiner Tourenlinie. In der legendären Big Mountain Touring Linie wird mit dem BMT90 ein hochsportlicher Alpinist vorgestellt.

Freeride

Ganz neu im Allmountain Freeride Segement sind KANJO und YUMI, zwei robuste, mit Titanal verstärkte Allrounder.

Marker Dalbello Völkl Markenauftritt

Zudem wurde für die Saison 17/18 der komplette Markenauftritt des Dreigestirns Marker Dalbello Völkl neugestaltet. Im Zuge dessen zieht sich das neue Völkl Logo einheitlich und prägnant durch die komplette Völkl Produktlinie.