SuperUnknown XVII (2020) – Level 1 Productions: Semi-Finalists Voting & alle Finalists online!

0
SuperUnknown XVII (2020) - Level 1 Productions
SuperUnknown XVII (2020) - Level 1 Productions

Diese Nachricht gefällt uns: Der SuperUnkown Video-Contest von Level 1 ist zurück und hier sind alle wichtigen Infos für 2020!

SuperUnknown XVII (2020) – Finalists

Letztes Update: 19.03.2020

Video: SuperUnknown XVII (2020) Finalist: Simo Peltola

Video: SuperUnknown XVII (2020) Finalist: Phil Gaucher

Video: SuperUnknown XVII (2020) Finalist: Justin Kennedy

Video: SuperUnknown XVII (2020) Finalist: Rell Harwood

Video: SuperUnknown XVII (2020) Finalist: Vojtech Bresky

Video: SuperUnknown XVII (2020) Finalist: Peter Koukov

Video: SuperUnknown XVII (2020) Finalist: Marin Hamill

Video: SuperUnknown XVII (2020) Finalist: Benjamin Carlund

Video: SuperUnknown XVII (2020) Finalist: Joel Liimatainen

Video: SuperUnknown XVII (2020) Finalist: Kuura Koivisto

Video: SuperUnknown XVII (2020) Finalist: William Kalfoss

SuperUnknown XVII (2020) – Semi-Finalists

Ab sofort ist nun auch das Online-Voting für die verbleibenden Finalistenplätze auf der Level 1 Productions Webseite online. Ihr könnt pro Tag einmal für euren Favoriten bzw. eure Favoritin abstimmen. Aus den unten stehenden Semi-Finalisten schaffen es zwei weitere Fahrer in das Finale – ein Spot für Männer, einer für die Frauen. Damit sind am Ende insgesamt 10 männliche sowie drei weibliche Freeskier im SuperUnknown XVII Finale am Start.

Wie das Finale in diesem außergewöhnlichen Jahr genau aussehen wird, entscheidet sich in den nächsten Wochen.

Letztes Update: 16.03.2020

Video: SuperUnknown XVII (2020) Semi-Finalists: Severin Guggemoos

Video: SuperUnknown XVII (2020) Semi-Finalists: Kellan Baker

Video: SuperUnknown XVII (2020) Semi-Finalists: Grace Henderson

Video: SuperUnknown XVII (2020) Semi-Finalists: Rob Wilkinson

Video: SuperUnknown XVII (2020) Semi-Finalists: Christian Moser

Video: SuperUnknown XVII (2020) Semi-Finalists: Tyler Curle

Video: SuperUnknown XVII (2020) Semi-Finalists: Madeliene Jones

Video: SuperUnknown XVII (2020) Semi-Finalists: Seamus Flanagan

Video: SuperUnknown XVII (2020) Semi-Finalists: Wesley Rumball

Video: SuperUnknown XVII (2020) Semi-Finalists: Tom Greenway

Video: SuperUnknown XVII (2020) Semi-Finalists: Mason Kennedy

Video: SuperUnknown XVII (2020) Semi-Finalists: Mckenna Brown

Video: SuperUnknown XVII (2020) Semi-Finalists: Andrew Hoblitzelle

Video: SuperUnknown XVII (2020) Semi-Finalists: Oscar Weary

Video: SuperUnknown XVII (2020) Semi-Finalists: Lauren Bendixen

Video: SuperUnknown XVII (2020) Semi-Finalists: Bennie Osnow

Video: SuperUnknown XVII (2020) Semi-Finalists: Andrey Anufriev

Video: SuperUnknown XVII (2020) Semi-Finalists: Ryan Kennedy

Video: SuperUnknown XVII (2020) Semi-Finalists: Mathias Hogas

Video: SuperUnknown XVII (2020) Semi-Finalists: Anna Costacurta

Video: SuperUnknown XVII (2020) Semi-Finalists: Mark Draper

SuperUnknown XVII (2020)

Bereits zum 17. Mal findet nun der SuperUnknown Video-Contest von Level 1 Productions statt. Nachdem Level 1 im letzten Jahr bekannt gegeben hatte, dass „Romance“ ihr letzter jährlicher Freeski-Movie wird, waren viele Fans zunächst besorgt, wie es weitergeht. Im Interview mit PRIME Skiing (Print Ausgabe #23) entkräftet Josh Berman, Gründer von Level 1, diese Befürchtungen jedoch: Es wird noch neue Level 1 Video-Projekte in der Zukunft geben und auch der SuperUnknown Video-Contest wird weitergeführt!

SuperUnknown XVII kommt 2020 zurück an die US-East Coast

Das Prinzip des Video-Contests bleibt das gleiche wie in den letzten Jahren: Alle Amateur-Freeskier dürfen teilnehmen und müssen dafür ein maximal 90 Sekunden langes Video mit ihren besten Tricks einreichen. Eine Jury entscheidet dann, welche Rider für das finale Shooting eingeladen werden.

Dieses Mal findet dieses an der US-Ostküste in Carinthia, Mount Snow (Vermont), vom 5. bis 12. April 2020 statt. Insgesamt werden 12 Fahrer eingeladen: neun werden von den Judges ausgewählt, ein Fahrer erhält eine Wildcard aus einem öffentlichen Voting und der letzte Platz geht an die Gewinnerin der „Women’s category“.

Alle Regeln zur Teilnahme am SuperUnknown XVII Contest findet ihr auf der Level 1 Webseite. Dort könnt ihr zudem euer fertiges Video hochladen und damit an dem Contest teilnehmen.

Deadline für das Einreichen von Videos ist der 24. Februar 2020!

Dem Gewinner winkt entweder ein „Cash prize“ oder ein Sponsoring. Genaueres wird erst zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben. Außerdem wird es dieses Jahr einen „Best Trick“ Gewinner geben!

“Mount Snow has been the heart of the Northeast’s park scene for the past few decades and this is an awesome opportunity for us to bring it back to Level 1’s roots in Southern Vermont. It’s going to be a great week and I can’t wait to see what goes down!“ – Josh Berman

Weitere Updates folgen demnächst. Wir halten euch auf dem Laufenden.

SuperUnknown: Die bisherigen Gewinner

  • 2004 SuperUnknown I Corey Vanular
  • 2005 SuperUnknown II JD Zicat
  • 2006 SuperUnknown III Michael Clarke
  • 2007 SuperUnknown IV Tom Wallisch
  • 2008 SuperUnknown V Jon Brogan
  • 2009 SuperUnknown VI Niklas Eriksson
  • 2010 SuperUnknown VII Logan Imlach
  • 2011 SuperUnknown VIII Sig Tveit
  • 2012 SuperUnknown IX Lucas Stål-Madison
  • 2013 SuperUnknown X Magnus Granér
  • 2014 SuperUnknown XI Mitchell Brower
  • 2015 SuperUnknown XII Jonah Williams
  • 2016 SuperUnknown XIII Keegan Kilbride
  • 2017 SuperUnknown XIV Oliver Karlberg
  • 2018 SuperUnknown XV Remco Kayser
  • 2019 SuperUnknown XVI Giorgia Bertoncini (Women)
  • 2019 SuperUnknown XVI Blake Wilson (Men)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here