Die Athleten und Athletinnen der Freeride World Tour 2021 stehen fest. Alle Fahrer in der Übersicht und weitere Infos.

Das Starterfeld der Freeride World Tour (FWT) für 2021 steht fest – und daraus ergeben sich einige spannende Fragen: Kann eine der Legenden noch einmal den Titel holen? Wird überraschend ein Rookie in seinem ersten Jahr siegen? Oder wird eine der Wildcards die Trophäe in Empfang nehmen? Die FWT-Saison 2021 bringt ab dem Start am 23. Januar in Japan die Antwort – die weltbesten Freeriderinnen und Freerider stecken schon mitten in der Vorbereitung auf eine weitere fesselnde Saison der FWT!

Das Starterfeld der Freeride World Tour 2021 verspricht erneut hochkarätige und spannende Wettkämpfe! - Foto: freerideworldtour.com / J. bernard - Location: Hakuba / Japan
Das Starterfeld der Freeride World Tour 2021 verspricht erneut hochkarätige und spannende Wettkämpfe! – Foto: freerideworldtour.com / J. bernard – Location: Hakuba / Japan

Insgesamt 32 Athletinnen und Athleten –  acht Damen und 24 Herren – kämpfen in ihrer Kategorie um die Trophäe des FWT-Champions. Das bunte Teilnehmerfeld aus aller Welt garantiert packende Duelle im Kampf um die Titel.

Auch die amtierende Weltmeisterin Arianna Tricomi (ITA-Ski) sowie der Weltmeister Isaac Freeland (USA-Ski) werden den wertvollsten Preis dieser Sportart nicht kampflos der Konkurrenz überlassen. Mit einer Wildcard am Start sind auch die Skifahrer Tao Kreibich (AUT) und Konstantin Ottner (GER).

Die Athletinnen und Athleten müssen vom ersten Run an auf den Punkt topfit sein, denn bereits nach dem dritten Stopp der FWT 21 wird ein Cut gemacht und es steht fest, wer die Tour fortsetzen darf: Nur die besten sechs Skifahrerinnen und 13 Skifahrer dürfen die letzten beiden Stopps der FWT 21 bestreiten und um die Plätze auf dem Podium kämpfen.

Für die Saison 2021 hat die Freeride World Tour Änderungen am Format vorgenommen. Weiteres erfahrt ihr in unserem letzten Artikel zur. - Foto: freerideworldtour.com / J. bernard - Location: Hakuba / Japan
Für die Saison 2021 hat die Freeride World Tour Änderungen am Format vorgenommen. Weiteres erfahrt ihr in unserem letzten Artikel zur. – Foto: freerideworldtour.com / J. bernard – Location: Hakuba / Japan

Weitere Infos zum neuen Format findet ihr in unserem letzten Artikel.

Freeride World Tour 2021: Alle Ski Herren

Hier die Namen der Legenden, Tour-Wildcards und Rookies für die FWT 2021!

Aus den Top 13 der FWT 2020 in der Reihenfolge der Gesamtwertung.

Die Top FWQ 2020 – „Die Rookies“

Die Wildcards

Dank Wildcard ebenfalls wieder am Start: Konsti Ottner aus Deutschland sowie Tao Kreibich aus Österreich.
Dank Wildcard ebenfalls wieder am Start: Konsti Ottner aus Deutschland sowie Tao Kreibich aus Österreich.

Freeride World Tour 2021: Alle Ski Damen

Aus den Top 6 der FWT 2020 in der Reihenfolge der Gesamtwertung.

Die Top FWQ 2020 – „Die Rookies“

Die Wildcards