Inhaltsübersicht:

Birk Ruud (NOR) und Mathilde Gremaud (SUI) gewinnen den ersten Big Air Weltcup der Saison 18/19. Kea Kühnel aus Deutschland schafft einen sehr guten dritten Platz! Die Ergebnisse im Überblick.

Ruud und Gremaud gewinnen, Kea Kühnel wird Dritte! - Modena Big Air WC (2018) - Foto: FIS Freestyle
Ruud und Gremaud gewinnen, Kea Kühnel wird Dritte! – Modena Big Air WC (2018) – Foto: FIS Freestyle

Ergebnisse aus den Finals – Big Air Worldcup Modena, Italien

Männer

Big Air Weltcup Modena (2018) - das Ergebnis aus dem Final der Männer
Big Air Weltcup Modena (2018) – das Ergebnis aus dem Final der Männer
Das Podium der Männer: Alexander Hall (USA), Birk Ruud (NOR) und Andri Ragettli (SUI) (v.l.n.r.) - Foto: FIS Freestyle
Das Podium der Männer: Alexander Hall (USA), Birk Ruud (NOR) und Andri Ragettli (SUI) (v.l.n.r.) – Foto: FIS Freestyle

Frauen

Big Air Weltcup Modena (2018) - das Ergebnis aus dem Final der Frauen
Big Air Weltcup Modena (2018) – das Ergebnis aus dem Final der Frauen
Das Podium der Frauen: Sara Hoefflin (SUI), Mathilde Gremaud (SUI) und Kea Kühnel (GER) (v.l.n.r.) - Foto: FIS Freestyle
Das Podium der Frauen: Sara Hoefflin (SUI), Mathilde Gremaud (SUI) und Kea Kühnel (GER) (v.l.n.r.) – Foto: FIS Freestyle

Videos aus den Finals

Männer

#1 Birk Ruud

#2 Alexander Hall

#3 Andri Ragettli

Frauen

#1 Mathilde Gremaud

#2 Sarah Hoefflin

#3 Kea Kühnel

Statements der beiden Gewinner Birk Ruud & Mathilde Gremaud