Mit dem neuen Lifaloft™ Hybrid Insulator Jacket bietet Helly Hansen allen Freiluftfans, Wanderern und Wintersportlern eine leistungsstarke Isolation, die noch leichter, dünner und wärmer ist als die bisherigen Wärmeisolationen.

Das Jacket besticht mit maximaler Atmungsaktivität und einem unglaublichen Wärmerückhalt und ist prädestiniert für den Einsatz bei kühleren Temperaturen, ob Wandern, Skitouren, den Mountainbike Ausflug oder Reisen.

Für die Entwicklung der neuen Lifaloft™ Technologie arbeitete Helly Hansen gemeinsam mit Primaloft® an der synthetischen Isolierung und benötigte mehr als vier Jahre Entwicklungszeit, bis die neue Technologie in den Styles verarbeitet werden konnte.

Dabei griff Helly Hansen auf das Feedback der weltweit mehr als 55.000 Professionals zurück, um Styles zu entwickeln die sich gleichermaßen für den sportlichen Einsatz bei kühlen Temperaturen eignen, aber auch stylisch genug für den Alltag sind.

Mehr Wärme, weniger Masse und Gewicht

Mehr Wärme, weniger Masse und Gewicht: Das Konzept zu Lifaloft™ entstand aus der Zusammenarbeit mit dem schwedischen Ski Nationalteam. Die Designs sollten sich für die Einsätze im Schnee eignen, aber auch praktisch genug für die vielen Reisen sein, die die Sportler auf sich nehmen.

Die perfekte Grundlage dafür waren Helly Hansen’s Lifa® Fasern, die sich bereits als zeitloses, leistungsstarkes Material bewiesen haben und keine Feuchtigkeit absorbieren. Lifaloft™ setzt sich aus 75% Lifa® Fasern und 25% PrimaLoft® Isolation zusammen, ist weniger füllig und 20% leichter als Alternativen aus Polyester.

Die neue Isolierung kommt mit einer erhöhten Anzahl von winzig kleinen Lufttaschen, die die Wärme aufnehmen und speichern.

Helly Hansen Lifaloft Hybrid Insulator Jacket (Men)
Helly Hansen Lifaloft Hybrid Insulator Jacket (Men)
Helly Hansen Lifaloft Hybrid Insulator Jacket (Women)
Helly Hansen Lifaloft Hybrid Insulator Jacket (Women)