Alle POC Winter-Highlights 2018/2019

Text: POC

0

POC hat die neuen Highlights für die Saison 2018/2019 vorgestellt. Die wichtigsten Brillen, Helme und Safety Produkte in der Übersicht.

POC Obex Spin Skihelm

Der POC Obex 18/19 Helm
Der POC Obex 18/19 Helm

Der Obex Spin ist ein vielseitiger Helm für die verschiedensten Ski- und Snowboarddisziplinen. Konstruiert um einen EPS-Kern, bietet der Obex mit seiner PC/ABS-Außenschale hohen Schutz bei leichtem Gewicht, ideal für einen langen Tag im Schnee. Das Größenverstellsystem ist mit einer Hand einfach zu bedienen. Verstellbare Ventilationsöffnungen erhöhen den Komfort und vereinfachen die Temperaturregulation.

Die weichen Ohrenteile können herausgeklippt werden, sodass ein geringeres Packmaß im Rucksack ermöglicht wird. Die zum Patent angemeldeten Spin Pads reduzieren die Energieeinwirkung auf das Gehirn bei einem Sturz mit schrägem Aufprall.

POCs Super Skull Spin Skihelm

POCs Super Skull Spin ist die neueste Evolutionsstufe der Skull Rennhelm-Serie. Ein extrem sicherer, aber gleichzeitig leichter Helm, der die Entwicklung der Skull Race-Helme auf ein neues Level hebt: Das Carbonmaterial der Außenschale reduziert das Gewicht signifikant und macht den Helm zudem sicherer. Die zum Patent angemeldeten SPIN Pads reduzieren die Energieeinwirkung auf das Gehirn bei einem Sturz mit schrägem Aufprall.

POC Super Skull Spin
POC Super Skull Spin

Für noch mehr Schutz sorgt der VPD System Schaumstoff an der Front- und Rückinnenseite, sowohl bei leichten Stürzen als auch beim Rückschlag von Torstangen. Die FIS-Zertifizierung erlaubt den Einsatz bei Weltcuprennen.

Gewicht: 590 Gramm

POC Fovea Clarity Skibrille

Die POC Fovea Clarity 18/19 Skibrille
Die POC Fovea Clarity 18/19 Skibrille

Die Fovea Clarity besitzt eine nach außen gewölbte, sphärische Carl-Zeiss-Doppelscheibe, die ein großes Blickfeld erzeugt. Die Clarity Scheiben wurden mit speziellen, hochentwickelten Tönungen versehen, um die Sicht durch eine Steigerung von Kontrast und Lichtintensität zu optimieren. Einzigartige Spektris Verspiegelungen ergänzen jede Clarity Grundtönung, die an drei spezifische Wetterbedingungen angepasst sind: sonnig, leicht bewölkt, bewölkt.

POC Clarity 18/19
POC Clarity 18/19

Für die perfekte Passform sorgen der flexible PU-Rahmen und der verwendete Dreifach-Schaum. Auf der Innenseite des Brillenbands garantieren Silikonstreifen einen guten Sitz der Brille, ob über dem Helm oder darunter.

POC VPD System Back Rückenprotektor

Der POC VPD System Back 18/19 Rückenprotektor
Der POC VPD System Back 18/19 Rückenprotektor

Der VPD System Back ist ein gut belüfteter und leichter Rückenprotektor, der durch seine verstellbaren Fixpunkte von Hüft- und Schultergurten individuell einstellbar ist und so einen perfekten Sitz bietet. Dadurch ist jedem Träger der bestmögliche Schutz garantiert.
Dank POCs patentiertem VPD-Material, das sich durch die Körpertemperatur individuell anpasst, ist der Protektor extrem flexibel.

Er entspricht der Level 1 (CE EN 1621-1) Norm, bietet eine gute Belüftung, liegt flach an und passt so unter jede Jacke und jeden Rennanzug.

POC VPD Air Vest Junior

Die VPD Air Vest Junior ist ein leichter Dreilagen-Protektor mit Level 1 (EN 1621-2) Norm. Das flexible Mesh-Material der Weste ist atmungsaktiv und leicht. Dank POCs patentiertem VPD-Material, das sich durch die Körpertemperatur individuell anpasst, ist der Protektor selbst ebenfalls äußerst flexibel. Er liegt eng an und sitzt dank des individuell einstellbaren Hüftgurts ohne zu verrutschen. Die Größe wurde für Jugendliche optimiert.

POC Shins Comp Junior und Forearm Comp Junior

Der Shins Comp Junior und Forearm Comp Junior sind ergonomisch vorgeformte Hartschalenprotektoren für das Schienbein und den Unterarm. Hergestellt aus Carbonfaser, verstärkt mit TPE und mit 10% PTFE ergänzt, sorgt der haltbare, leichte und steife Schoner für minimalen Widerstand beim Attackieren von Torstangen.

Die Schoner besitzen ein EVA-Padding auf der Innenseite für Schutz und Tragekomfort, die Klettverschlüsse garantieren einen guten Sitz. Die Größe der Shins lässt sich durch Abschneiden selbst anpassen.

Die Forearm Comp Version für Erwachsene wurde speziell für den Palm Comp VPD 2.0 Rennhandschuh entwickelt. Der Forearm Classic kann am Handschuh fixiert werden und sorgt so für optimalen Schutz vor Torstangen.

POC Super Palm Comp Jr.

Der Super Palm Comp Jr. mit Primalofts Crosscore-Technologie richtet sich an ambitionierte Nachwuchs-Rennfahrer und bietet optimalen Schutz, Komfort und Grip. Der Handschuh besteht aus hochwertigem Ziegenleder. Die Finger schützt ein EVA-Padding sowie POCs bewährtes Protektorenmaterial VPD 2.0.

POC Super Palm Comp Jr. 
POC Super Palm Comp Jr.

Damit ist für den Kontakt mit Torstangen selbst bei höchsten Geschwindigkeiten bester Schutz garantiert. Ein angenehmer Neoprenbund am Handgelenk und strategisch platzierte Nähte erhöhen den Tragekomfort. Die Thinsulate™-Isolierung hält die Hände warm.

POC Layer

POC Layer ist ein innovativer Ansatz, Skirennfahrer vor typischen Verletzungen wie Abschürfungen oder Schnitten von Skikanten zu bewahren. POC hat die speziellen Bedürfnisse von Skirennfahrern in Anlehnung an ihre Mission untersucht und bietet mit dem POC Layer einen Baselayer, der nicht nur angenehm zu tragen ist, warm hält und durch Kompression unterstützt, sondern auch einen hohen Schutz gewährleistet.

POC Layer 18/19
POC Layer 18/19

Durch die Verarbeitung von Dyneema® Material ist der POC Layer bis zu einem gewissen Grad schnittresistent.

Um sicher zu gehen, dass der POC Layer genau dort schützt, wo er soll, aber gleichzeitig nicht zu steif wirkt, wurde Dyneema® nur an besonders exponierten Stellen wie Nacken, Hals, Armen, Oberschenkeln und Kniekehlen hinzugefügt.

POC Layer 18/19
POC Layer 18/19

Tests nach dem EN Standard 388:2004 haben gezeigt, dass der Layer bis Level 2 schützt, was dem internationalen Durchschnitt entspricht (Level 5 ist das höchste). Zusammen mit dem Skin GS Suit erreicht die Kombi sogar Level 4.

POC Shell Coat

Der POC Shell Coat besteht aus einem DWR behandelten Nylon-Material mit einer 10.000 mm Wassersäule. Er garantiert Komfort, Wärme und Wohlbefinden bei kalten Temperaturen und schlechtem Wetter. Praktische Features sind der verstärkte Schulterbereich, der sich beim Tragen der Ski auszeichnet und die Jacke schützt. Außerdem besitzt der Coat eine Brusttasche für das Funkgerät oder Handy sowie eine spezielle kleine Tasche für die Liftkarte.

POC Snow Coat
POC Snow Coat

Die große Kapuze mit reflektierendem Logo passt auch über den Helm. Die Passform zeichnet sich durch einen ergonomischen Fit, einen vorgeformten Ellenbogenbereich und seitliche Reißverschlüsse aus. Alle Reißverschlüsse lassen sich mit Handschuhen bedienen. Große Taschen auf der Innenseite der Jacke bieten Raum für die Handschuhe oder die Skibrille.

POC Outerwear

Die wärmere Variante ist der POC Loft Parka aus Isolationsmaterial. Er ist pflegeleicht und verliert auch nach dem Waschen nicht seine Bauschkraft. Der hohe Kragen verfügt über Ventilationsöffnungen, um das Atmen auch bei komplett geschlossener Jacke zu erleichtern.

Die POC Liner Jacket ist eine vielseitige Jacke, die bei kalten Temperaturen perfekt mit dem POC Shell Coat kombiniert werden kann und so extra Wärme spendet. Die Synthetik-Isolierung bietet Wärme und Wohlbefinden wie eine Daunenjacke – auch bei feuchten Bedingungen.