SAAC CAMPS // Warth-Schröcken & Silvretta Montafon

s’Ländle ist gefahrenbewusst

Das westlichste Bundesland Österreichs hebt sich trotz seiner bescheidenen Größe in mehrerlei Hinsicht gerne hervor. Kaum verwunderlich also, dass Vorarlberg auch in Sachen Lawinenunfallprävention eine Vorreiterrolle einnimmt.

Die Arlbergregion Warth-Schröcken und das sportlichste Skigebiet Silvretta Montafon sind die einzigen SAAC Partnerregionen, die gleich mit einer Serie an Lawinencamps aufwarten können und dadurch nicht nur ihre Destination für Freerider attraktiver machen, sondern auch ein umfassendes Risikomanagement-Angebot liefern.

SAAC Camps
SAAC Camps

Bereits seit der Saison 2008/2009 finden in Warth-Schröcken jeden Winter 5 bis 6 Camps statt, um Skifahrern und Snowboardern mit Ambitionen fürs Backcountry wichtige Tools fürs Fahren im freien Gelände mitzugeben. Die Silvretta Montafon ist in der vergangenen Saison als Partnerregion zu SAAC gestoßen und diesen Winter bereits mit drei Veranstaltungen vertreten. Und weil trotz 5 Basic Camps und 4 SAACnd Step die Plätze schnell gefüllt sind, haben die beiden Vorarlberger Skiregionen in Kooperation mit SAAC noch weitere Angebote für Freerider geschaffen.

SAAC Basic Camps in Vorarlberg im Winter 15/16
Kostenlose Einführung in die Lawinenkunde in einem Theorievortrag und an einem Praxistag
• SAAC Basic Camp Warth-Schröcken I 10./11.12.2015
• SAAC Basic Camp Warth-Schröcken II 09./10.01.2016
• SAAC Basic Camp Silvretta Montafon I 16./17.01.2016
• SAAC Basic Camp Silvretta Montafon II 13./14.02.2016
• SAAC Basic Camp Warth-Schröcken III 11./12.03.2016

SAACnd Step Camps in Vorarlberg im Winter 15/16
Weiterführung und Vertiefung in die Materie inklusive Aufstiege mit Tourenski oder Splitboards
• SAACnd Step Camp Warth-Schröcken I 17.-20.12.2016
• SAACnd Step Camp Silvretta Montafon 17.-20.03.2016
• SAACnd Step Camp Warth-Schröcken II 10.-13.01.2016
• SAACnd Step Camp Warth-Schröcken III 12.-15.03.2016

Silvretta Montafon Safety Checks mit SAAC-Theorie

SAAC Crew at workl
SAAC Crew at workl

An den SAAC Basic Camp Wochenenden bietet die Silvretta Montafon jeweils zusätzlich noch ihren Freeride Safety Check an. Die TeilnehmerInnen der Silvretta Montafon Freeride Safety Checks am 17. Januar und 14. Februar dürfen tags davor auch bei der SAAC Theorie dabei sein.

SAAC Lawinen Quickies beim Freeride Testival Warth-Schröcken

Big crew, big fun!
Big crew, big fun!

Beim Freeride Testival am 05./06. März 2016 in Warth-Schröcken haben Powderfans bei SAAC die Möglichkeit, in Halbtageseinheiten ein paar wichtige Regeln fürs risikominimierte Fahren abseits der markierten Pisten zu lernen. Staatlich geprüfte Berg- und Skiführer zeigen in zwei Stunden, worauf man beim Verlassen der markierten Pisten besonders achten muss. Es werden die wichtigsten und einfachsten Verhaltensregeln vermittelt und es wird der Umgang mit LVS-Gerät, Sonde und Schaufel erklärt. Dazu stellt SAAC kostenlos LVS-Geräte, Sonden und Schaufeln zur Verfügung.

!!!Alle Infos HIER!!!