Der hohe Wasserverbrauch in der Textilindustrie und die damit einhergehende Belastung der Umwelt ist ein bekanntes Problem in der Branche.


Dass es auch anders gehen kann, beweist PEAK PERFORMANCE erneut mit der DYEDRON-Linie, bestehend aus Jacke und Hose für FW 16/17. 2015 revolutionierte die DryDye®-Technologie die Art der Färbens und machte damit PEAK PERFORMANCE weltweit zum Vorreiter in Sachen nachhaltig gefärbter Skibekleidung. Die DYEDRON Jacke mit passender Hose war das erste Ski-Set, das ohne einen einzigen Tropfen Wasser gefärbt wurde – vom Innenfutter bis zur Außenschicht.

peak-performance-dyderon-201617Auch in dieser Saison geht der schwedische Ski- und Outdoor-Brand mit einer neuen DYEDRON Ski Kombination bestehend aus Jacke und Hose in auffälligem Cerulan, schickem Hero Blue und edlem Schwarz an den Start.

Peak Performance Dyedron 2016

DryDye® Technologie

Die DryDye®-Technologie macht Wasser im Färbeprozess überflüssig und benötigt dadurch 50% weniger Energie sowie 50% weniger Chemikalien als herkömmliche Färbeprozesse. Als geschlossenes System kommt DryDye® mit bis zu 75% weniger CO2-Emission und natürlich ganz ohne Abwasser aus.

DYEDRON Jacket & Pant FW 16/17

Die neue DYEDRON Jacke überzeugt durch wind- und wasserdichtes Außenmaterial, verstellbare Kapuze, Ventilationszip, Schneefang und intelligent platzierte Taschen. Zudem wurde 100% recyceltes Polyester für das Außenmaterial, die Membrane, das Innenfutter, die Wattierung und viele weitere Details wie Reißverschlüsse und Klettverschluss der PEAK PERFORMANCE DYEDRON Jacke und Hose verwendet. Umweltfreundlichkeit, Funktionalität und Sicherheit machen die DYEDRON Kombination zu einem unverzichtbaren Begleiter auf der Piste.

Das DYEDRON-Set ist in Cerulean und Schwarz für Damen und in Hero Blue und Schwarz für Herren erhältlich.