„Polyamory“ – Ole Pavel Ski X Snowboard

„Polyamory“ ist ein Kurzfilm von Ole Pavel in dem der deutsche Freeskier neue Perspektiven entdeckt und seine Freude am Snowboardern sowie Skifahren in einem feinen Movie verpackt hat.

Ole zu seinem Projekt „Polyamory“

Edited by Lukas Joas

"Polyamory" - Ole Pavel Ski X Snowboard - Foto: Julius Bauer
„Polyamory“ – Ole Pavel Ski X Snowboard – Foto: Julius Bauer

„Mein Ziel ist es nicht, der heilige Bote zu sein, der die Idee des Friedens und der Liebe zwischen Skifahrern und Snowboardern verbreitet. Das braucht es nicht mehr und ich bin auch nicht in der Lage, das zu tun.

Aber ich habe viel Zeit damit verbracht, darüber nachzudenken, was mich motiviert hat, aufs Board zu steigen, und welchen Entscheidungsprozess ich durchlaufe, bevor ich letztendlich doch wieder beides, Ski und Board, in den Kofferraum werfe.

Diesen Drang zum Hin-und-her-Wech­seln habe ich auch infrage gestellt, da ich mich definitiv nicht an einem Punkt im Ski­fah­ren sehe, an dem es nichts mehr zu lernen gäbe. Ich habe allerdings erkannt, dass es mir einfach neue Perspektiven, neue Freude und neue Motivation gab – und immer noch gibt –, um einen Tag im Schnee zu verbringen. All das wollte ich in Form eines Videos darstellen.

"Polyamory" - Ole Pavel Ski X Snowboard - Foto: Julius Bauer
„Polyamory“ – Ole Pavel Ski X Snowboard – Foto: Julius Bauer

Wie so oft habe ich es mir einfacher vorgestellt, als es dann in der Realität war. Tricky Conditions, kein fixer Filmer, doppelter Effort und vor allem erste Erfahrungen mit dem Board bei Backcountry Jumps haben mir einige Steine in den Weg gelegt. Ich habe noch weitere Ideen und Bilder im Kopf, die ich in den nächsten Wintern umsetzen will. Trotzdem bin ich mit dem Outcome zufrieden und habe den Edit-Process mit Homie Lukas Joas in vollen Zü­gen genossen.“

Werbung