Mammut: Rocker Removable Airbag 3.0 Lawinenrucksack 18/19
Mammut: Rocker Removable Airbag 3.0 Lawinenrucksack 18/19

Der neue Mammut Rocker Removable Airbag 3.0 Lawinenrucksack 2018/2019.

Mit dem neuen Airbag-3.0-System ist Mammuts kompaktester Lawinen-Airbag noch leichter und bequemer. Dennoch bietet der „Rocker“ genug Platz für alles, was du beim Freeriden brauchst.

Der „Rocker Removable Airbag 3.0“ bietet alles, was von einem hochwertigen Airbag-Rucksack erwartet wird. Der Airbag wurde mit Fertigungstechnologien aus der Automobilindustrie entwickelt und dadurch noch robuster und leichter. Um teilverschüttete Personen noch schneller zu finden, ist das Material im speziellen Safety-Orange eingefärbt. Die gleiche Farbe kommt am Auslösegriff zum Einsatz und unterstützt so die intuitive Bedienung.

Außerdem verfügt der Rucksack über eine diagonale Skibefestigung sowie eine Snowboard-Halterung und der thermogeformte Rücken sorgt für hohen Tragekomfort. Auch mit Trinksystemen ist der Rucksack kompatibel.

Bei Bedarf kann das extrem leichte und kompakte Airbag-System ausgebaut werden, falls der Rucksack nicht im Backcountry zum Einsatz kommen sollte.
Bei Bedarf kann das extrem leichte und kompakte Airbag-System ausgebaut werden, falls der Rucksack nicht im Backcountry zum Einsatz kommen sollte.

Auch bei der neuesten Generation von R.A.S.-Systemen wird der Airbag über einen Kabelzug rein mechanisch ausgelöst.

Mammut: Rocker Removable Airbag 3.0 Lawinenrucksack 18/19 – Facts

  • Volumen: 13 l (15 l ohne Airbag)
  • Airbag: 150 l
  • Gewicht: ab 2.090 g (inkl. System)
  • Preis: 579 Euro