Inhaltsübersicht:

Infos, Ergebnisse und das Highlight-Video vom Freeski World Rookie Tour 2019 Contest im Nordkette Skyline Park (Innsbruck) Anfang März.

Freeski World Rookie Tour 2019: Nordkette Skyline Park / Innsbruck

Fotos: Simon Rainer

Freeski World Rookie Tour 2019: Nordkette Skyline Park / Innsbruck - Foto: Simon Rainer
Freeski World Rookie Tour 2019: Nordkette Skyline Park / Innsbruck – Foto: Simon Rainer

Am 2. & 3. März 2019 fand das erste Freeski World Rookie Fest in Kooperation mit Freeski Austria in Europa statt. Unter blauem Himmel wurden die Finalisten für das World Rookie Finale auf der Seiser Alm (Italien) sowie der österreichische Junioren Meister ermittelt.

Foto: Simon Rainer
Foto: Simon Rainer

Das internationale Starterfeld zeigte mit viel Style und Kreativität ihr Können.

Freeski World Rookie Tour 2019: Nordkette Skyline Park / Innsbruck – Ergebnisse

Mädels

Die Gewinnerin bei den Grom Girls (U16): Ksenia Orlova aus Russland - Foto: Simon Rainer
Die Gewinnerin bei den Grom Girls (U16): Ksenia Orlova aus Russland – Foto: Simon Rainer

Der erste Platz bei den Grom Girls (U16) ging an Ksenia Orlova aus Russland. Sie zeigte  in ihrem Run einen Railslide, Left Misty 720 Mute, Right 360 Mute und einen Railslide am Flat  Down Rail.

Jungs

Nicco Huber aus Österreich gewinnt die Rookies (U19) Wertung, wird österreichischer Junioren Meister und qualifiziert sich damit für das Freeski World Rookie Finale auf der Seiser Alm (Italien) - Foto: Simon Rainer
Nicco Huber aus Österreich gewinnt die Rookies (U19) Wertung, wird österreichischer Junioren Meister und qualifiziert sich damit für das Freeski World Rookie Finale auf der Seiser Alm (Italien) – Foto: Simon Rainer

Nicco Huber aus Österreich wurde mit seinem Run österreichischer Junioren Meister und gewann als bester Rookie (U19) die heiß umkämpfte Einladung zum Freeski World Rookie Final nach Italien, Seiser Alm, wo er die Möglichkeit bekommt sich mit den besten internationalen Nachwuchs zu messen sowie ein Ticket zu den Audi Nines zu gewinnen. Sein Run: Blind 450 off, Switch Left Cork 540 Safety, Left Double Cork 1260 Safety, Switch Lipslide am Downrail.

Einer der besten im österreichischen Nachwuchs gewinnt die Kategorie Grom (U16): Daniel Bacher - Foto: Simon Rainer
Einer der besten im österreichischen Nachwuchs gewinnt die Kategorie Grom (U16): Daniel Bacher – Foto: Simon Rainer

Grom Sieger (U16) Sieger wurde ebenfalls ein Österreicher. Daniel Bacher zeigte, wie stark der Österreichische Freeski Nachwuchs ist und verwies die Konkurrenz aus der Schweiz sowie Deutschland auf die weiteren Plätze: Blind 450, Switch Left Cork 540 double Japan, Left Double Cork 900 Safety, Front Swup am Flat Down Rail.

Gratulation an alle Gewinner! Danke an alle Sponsoren und Spezial Dank an Innsbruck und die Innsbrucker Nordkettenbahnen für die kräftige Unterstützung bei der Freeski World Rookie Tour Innsbruck 2019.

See you next year!

Freeski World Rookie Tour 2019: Nordkette Skyline Park / Innsbruck – Recap-Video

Freeski World Rookie Tour 2019: Nordkette Skyline Park / Innsbruck – Bilder

Daniel Bacher - Foto: Simon Rainer
Daniel Bacher – Foto: Simon Rainer
Foto: Simon Rainer
Foto: Simon Rainer
Foto: Simon Rainer
Foto: Simon Rainer
Foto: Simon Rainer
Foto: Simon Rainer
Foto: Simon Rainer
Foto: Simon Rainer
Foto: Simon Rainer
Foto: Simon Rainer