Inhaltsübersicht:

Infos, Livestream, Ergebnisse, Bilder und Videos vom Halfpipe Weltcup in Copper Mountain, USA.

FIS Freestyle Halfpipe World Cup 2019/2020 #2

Letztes Wochenende fand in Copper Mountain, USA, der zweite FIS Halfpipe Weltcup der aktuellen Wintersaison 2019/2020 statt.

Finals – Atkin & Blunck holen den Sieg

Leider spielte das Wetter bei einem Weltcup Contest wieder einmal nicht mit und so mussten die Halfpipe-Athleten in Copper Mountain unter schwierigen Bedingungen mit Schneefall sowie schlechter Sicht in die Competition starten.

Bei den Frauen sicherte sich Zoe Atkin aus Großbritannien den Sieg unter anderem mit einem left 7, back-to-back switch 5s und einem right 7 am Ende ihres Runs. Für die 16-jährige war es der erste Weltcup Sieg in ihrer Karriere.

Video: Der Winning Run von Zoe Atkin beim FIS Freestyle Halfpipe World Cup in Copper Mountain (2019)

„I’m so excited. Honestly, I’m speechless. It feels so surreal. I’ve been working on going as big as I can and being able to spin all four ways to set myself apart from the other competitors, and I’m happy to be able to put that run down today.“ – Zoe Atkin

Hinter Atkin ihr platzierten sich Brita Sigourney aus den USA sowie Rachael Karker aus Kanada. Die einzige deutsche Fahrerin Sabrina Cakmakli schaffte den Sprung in das Finale leider nicht und wurde am Ende im Gesamtranking 12.

Video: Der Run von Brita Sigourney (USA) beim FIS Freestyle Halfpipe World Cup in Copper Mountain (2019)

Video: Der Run von Rachael Karker (CAN) beim FIS Freestyle Halfpipe World Cup in Copper Mountain (2019)

Das Podium der Frauen: Rachael Karker (CAN), Zoe Atkin (GBR), Brita Sigourney (USA) - Foto: FIS Freestyle
Das Podium der Frauen: Rachael Karker (CAN), Zoe Atkin (GBR), Brita Sigourney (USA) – Foto: FIS Freestyle
Die zehn besten Frauen beim FIS Freestyle Halfpipe World Cup in Copper Mountain, USA. (2019).
Die zehn besten Frauen beim FIS Freestyle Halfpipe World Cup in Copper Mountain, USA. (2019).

Bei den Männern setzte sich der aktuelle Halfpipe Weltcupsieger Aaron Blunck gegen den Rest des Feldes durch. Unter anderem stand er in seinem run einen left dub 10, switch 10 und ein left 10. Der erste Platz bei dieser Competition war der insgesamt vierte Weltcup-Erfolg für Blunck.

Video: Der Winning Run von Aaron Blunck (USA) beim Halfpipe Weltcup in Copper Mountain, USA (2019).

Das Podium der Männer wurde durch Teamkollegen und Olympiasieger David Wise sowie Noah Bowmann ergänzt.

Video: Der Run von David Wise (USA) beim Halfpipe Weltcup in Copper Mountain, USA (2019).

Video: Der Winning Run von Noah Bowman (CAN) beim Halfpipe Weltcup in Copper Mountain, USA (2019).

Das Podium der Männer: Noah Bowman (CAN), Aaron Blunck (USA), David Wise (USA). - Foto: FIS Freestyle
Das Podium der Männer: Noah Bowman (CAN), Aaron Blunck (USA), David Wise (USA). – Foto: FIS Freestyle
Die zehn besten Männer beim FIS Freestyle Halfpipe World Cup in Copper Mountain, USA. (2019).
Die zehn besten Männer beim FIS Freestyle Halfpipe World Cup in Copper Mountain, USA. (2019).

Das komplette Ranking findet ihr auf der offiziellen Seite der FIS.

Der nächste FIS Freestyle Halfpipe Weltcup findet bereits diese Woche vom 19. bis 21. Dezember 2019 im Secret Garden Resort (China) statt.