„Promised Land“ Teaser – Ski The East

Ski The East hat den Trailer für ihren 14. Skifilm veröffentlicht und der zeigt uns, dass es an der Eastcoast der USA mehr gibt, als nur flache Hügel und eisige Parks.

Ski The East ist eigentlich eine Klamottenfirma aus Vermont, versteht sich aber auch als Stimme für alle Freeskier der in der Skiwelt häufig unterschätzten Eastcoast der USA. Mit „Promised Land“ veröffentlichen sie nun ihren bereits 14. Film ihrer Geschichte und der dreht sich – wie könnte es anders sein – um die Ostküste der USA.

Wenn man an die Staaten und Skifahren denkt, fallen einem in der Regel Resorts wie Aspen, Keystone, Breckenridge, Mammoth, Park City u.ä. ein. Die Eastcoast Gebiete werden dabei oft vergessen, dabei ist es dort gar nicht so schlecht wie der Ruf es vermuten lässt. Auch im Osten der USA lassen sich feine Powder Runs finden, die mit massig Tiefschnee auf breite Latten warten. Hinzu kommt, dass sich an der Eastcoast mittlerweile eine ziemlich große Szene entwickelt hat und auch wenn die meisten (Semi) Pro Skier irgendwann Richtung Westen ziehen, kommen sie trotzdem regelmäßig in das „Promised Land“ zurück“.

Alle Rider: Tim Mcclellan, Dylan Dipentima, Noah Ranallo, Brooks Curran, Zach Masi, Brian Gardiner, Casey Arnold, Bobby Sullivan, Jacob Belanger, Fred Lavoie, Tyler Duncan, Jon Steltzer, Nicky Hartmann, Sam Gnoza, Ryan Funke, Joe Fusare and Friends
Locations: Stowe, Jay Peak, Whiteface, Mad River Glen, RoundTop, Sunday River

„Welcome to the Promised Land. A region of dreamers, deep snow and drastic weather, the East Coast has a bit of everything. When it’s good out here, it’s really good and when it’s bad, well, it just builds character.

Though many East Coast skiers will venture to faraway lands during their lives, our Promised Land keeps them coming back. It’s the camaraderie, the beauty of the struggle, and those wicked sweet Nor’eastah storms that bring them home.

Promised Land is the 14th annual production by Ski The East. Featuring the Ski The East team shredding everything from record-breaking storms in Vermont to rowdy custom jumps in Maine.“

Social Media Links