Review: Rails 2 Riches 2016

Der „Rails 2 Riches“ Contest gehört zu den heftigsten Jib Comps weltweit. Auch 2016 kam erneut eine Auswahl der besten Railfahrer zusammen, um den Besten unter ihnen zu krönen. Hier sind alle Ergebnisse im Überblick sowie Videorecaps von Ski The East sowie vom Killington Resort.  

Wenn wir uns in den letzten Jahren die Recap Videos vom Rails 2 Riches Contest angesehen haben, mussten wir uns regelmäßig die Augen reiben sowie auf Repeat klicken, um überhaupt zu verstehen, was da alles abging. Das Killington Resort stellt jedes Jahr ein neues Setup auf, dass auch den weltbesten Jibbern alles abverlangt und gleichzeitig genug Potential bietet, um richtig fette Tricks zu schmeißen.

2016 ist da keine Ausnahme. Hinzu kommt, dass sowohl das Wetter als auch die Schneebedingungen sehr gut waren. Perfekte Voraussetzungen also für die Rider, um eine richtig fette Show abzuziehen – und das taten sie dann auch. Checkt die Videos um es selbst zu sehen!

Alle Results im Überblick

Rails 2 Riches 2016 Killington: Podium Männer - Foto: Peter Cirilli
Rails 2 Riches 2016 Killington: Podium Männer – Foto: Peter Cirilli

Men Top 3
1st – Sandy Boville
2nd – Zach Masi
3rd – Bobby Sullivan

Rails 2 Riches 2016 Killington: Podium Frauen - Foto: Peter Cirilli
Rails 2 Riches 2016 Killington: Podium Frauen – Foto: Peter Cirilli

Women Top 3
1st – Taylor Lundquist
2nd – Caroline Claire
3rd – Anouk Purnelle

Best Trick Men Nollie Lipslide 450 Down-Flat Gap Tube
Emile Bergeron

Best Trick WomensGap auf das Double-Kinked Rail
Marilou Bouthiette

Official Recap Video