Anzeige

Kästle: Die Neuerungen der All-Mountain & Freeride Kollektion 2021

Alle Highlights 2021 in der Übersicht

Die Neuerungen im Freeride und All-Mountain Bereich von Kästle Skis für den Winter 2020/2021 im Überblick.

Der Kästle „ZX108“ 2021 im Detail

Kästle "ZX108" 2021
Kästle „ZX108“ 2021

Der Kästle „ZX108“ verfügt über eine Semi-Cap-Sandwich-Sidewall-Kon­s­truktion mit Carbon-Glasfaser. In Kom­bi­nation mit der Dual-Rise-Tech­no­lo­gie und der Low-Camber-Vorspan­nung wird der Tourenski zur ab­so­luten Powder-Waffe. Die pa­ten­tierte Hollowtech-2.0-Technologie von Kästle spart nicht benötigte Schichten ein und macht somit die Schaufel leichter, was wie­de­rum positiven Einfluss auf das Rück­stell­ver­halten und auf die Präzision des Skis hat.

Mit robuster Semi-Cap-Sandwich-Kon­struktion, Hollowtech 2.0 und einer strapa­zierfähigen Oberfläche ist der „ZX108“ verspielt und tough zugleich.
Mit robuster Semi-Cap-Sandwich-Kon­struktion, Hollowtech 2.0 und einer strapa­zierfähigen Oberfläche ist der „ZX108“ verspielt und tough zugleich.

Der Progressive Rise im vor­de­ren Bereich sorgt für den optimalen Auftrieb und leichtes Drehen im Freeride-Bereich, während mit der Dual-Rise-Technologie samt ange­pass­tem Camber-Profil ein Ski geschaf­fen wird, der nichts an Pis­ten­taug­lich­keit einbüßt.

Specs: Kästle „ZX108“ 

  • Längen: 169, 179, 184, 191 cm
  • Shape: 140,5/108/129,5 mm
  • Radius: 19,2 m (184 cm)
  • Preis: 599 Euro

Der Kästle „TX103“ 2021 im Detail

Kästle "TX103" 2021
Kästle „TX103“ 2021

Der breiteste Ski der fünf Tourenmodelle aus der „TX“-Kollektion der Vorarlberger kommt mit einer neuen Carbon-Glasfaser-Konstruktion und der Dual-Rise-Technologie daher. Die Kombination sorgt für mehr Auf­trieb im Powder und gleichzeitig für ausreichend Grip auf härterem Un­ter­grund. Als zusätzliches „Highlight“ bietet das neue, leuchtende Hollowtech 3.0 mehr Sicherheit beim be­liebten Night-Touring. Dieser Ski ver­führt ambitionierte Kenner wie die österreichischen Berg- und Skiführer zum Entdecken unverspurter Powder­hänge.

Specs: Kästle „TX103“

  • Längen: 165, 173, 181, 189 cm
  • Shape: 138/103/120 mm
  • Radius: 19 m (181 cm)
  • Preis: 749 Euro

Der Kästle „FX96 W“ 2021 im Detail

Kästle "FX96 W" 2021
Kästle „FX96 W“ 2021

Der „FX96“ aus Kästles „Vogue“-Damenlinie vereint dank TRI-Technology und Hollowtech 3.0 alle Charak­te­ris­tiken eines Kästle-Freeride-Skis. Er wur­de lediglich auf die Bedürfnis­se der Freeride-Ladys adaptiert. Als das vielseitigste Modell der „FX“-Serie ist diese Version mit seiner Tail­lie­rung von 96 Millimetern äußerst viel­seitig: Vom gemütlichen Car­ving auf der Piste bis hin zu den ver­spiel­ten Tree-Runs – nichts kann dem „FX96“ wi­der­ste­hen! Dank ihrer High-End-Kon­s­truk­tion sind die Ski der „FX“-Serie auch bei den schwierigs­ten Schnee­verhältnissen sehr komfortabel.

Specs: Kästle „FX96 W“

  • Längen: 156, 164, 172 cm
  • Shape: 133/96/119 mm
  • Radius: 16 m (172 cm)
  • Preis: 799 Euro

Der Kästle „MX88“ 2021 im Detail

Kästle "MX88" 2021
Kästle „MX88“ 2021

Power und Stabilität für unterschiedliches Gelände: Die „MX“-Serie ist die Messlatte für Performance im All-Mountain-Bereich. Mit innovativem Side­cut, neuem carbonverstärk­ten Hol­lw­tech 3.0, Early Rise Technology und klassischer Sandwich-Konstruktion aus dem Rennsport ist der „MX88“ Käst­les Allround-Waffe. Die spezielle Shovel&Tail-Konfigura­tion und der klas­sische Camber sorgen dafür, dass die Kontaktpunkte zum Schnee je­weils weit vorne und hinten liegen und somit ein direktes Einlenkverhalten beim Kur­ven­anfang und ein aggressives Aus­steuern aus der Kurve bieten.

Specs: Kästle „MX88“

  • Längen: 159, 166, 173, 180, 187 cm
  • Shape: 130/88/114 mm
  • Radius: 18,8 m (180 cm)
  • Preis: 949 Euro

PRIME Skiing Brandguide 2021 – Printausgabe

Wenn ihr – wie wir – nach wie vor große Fans von Printausgaben seid und uns unterstützen wollt, legen wir euch unseren PRIME Skiing Brandguide 2021 als Heft sehr ans Herz.

Kästle in der PRIME Skiing Brandguide 2021 Printausgabe
Kästle in der PRIME Skiing Brandguide 2021 Printausgabe

Bestellen könnt ihr das Mag ab sofort in unserem Online-Shop!

Wir setzen Cookies ein, um Ihren Besuch auf unserer Website noch attraktiver zu gestalten. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und uns die Wiedererkennung Ihres Browsers ermöglichen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.