Inhaltsübersicht:

Aktuell findet die FIS Freeski WM in Park City (Utah, USA) statt. Alle  Ergebnisse im Überblick.

FIS Freeski WM 2019 – Halfpipe

Nachdem der Slopestyle Contest leider nur für die Männer stattfinden konnte, konnten die Frauen in der Halfpipe zeigen, was sie können.

Die Estländerin Kelly Sildaru setzte ihre aktuelle Dominanz im Contestbereich fort und holte sich den WM Titel bei den Frauen. Silber ging an Cassie Sharp aus Kanada, Bronze sicherte sich Brita Sigourney aus den USA.

Bei den Männer zeigte der Amerikaner Aaron Blunck die beste Leistung und sicherte sich das WM Gold in der Halfpipe vor Kevin Rolland aus Frankreich und Noah Bowman aus Kanada.

Die Ergebnisse in der Übersicht

Männer

Das Ergebnis der Männer beim Halfpipe Contest im Rahmen der Freeski WM 2019 in Utah in der Übersicht
Das Ergebnis der Männer beim Halfpipe Contest im Rahmen der Freeski WM 2019 in Utah in der Übersicht

Frauen

Das Ergebnis der Frauen beim Halfpipe Contest im Rahmen der Freeski WM 2019 in Utah in der Übersicht
Das Ergebnis der Frauen beim Halfpipe Contest im Rahmen der Freeski WM 2019 in Utah in der Übersicht

Die Top 3 Winning Runs im Video

Männer

#1 Aaron Blunck (USA)

#2 Kevin Rolland (FRA)

#3 Noah Bowman (CAN)

Frauen

#1 Kelly Sildaru (EST)

#2 Cassie Sharpe (CAN)

#3 Brita Sigourney (USA)

Stimmen der Gewinner

Kelly Sildaru

Aaron Blunck

Die Freeski WM geht mit dem Halfpipe Contest zu Ende. Als nächstes steht für die Weltcup Rider der Slopestyle Contest in Mammoth Mountain Anfang März im Kalender.