Anzeige

Dynafit: Leichter Toureneinstieg mit Seven Summits „Ready to ski“-Skisets (2020)

Interview: Roman Lachner

Dynafits CEO Benedikt Böhm erläutert uns im Interview die Details zur „Seven Summits“ 2020 Kollektion in deren Rahmen fertige Skitouren-Sets angeboten werden, die den Einstieg in die Welt der Skitouren erheblich erleichtern soll. Darüber hinaus gibt es spezielle Angebote für Kinder von Dynafit.

In Corona-Zeiten wird das Skifahren weit entfernt von Ski-Resorts einen zusätzlichen Push erfahren. Dynafit als abso­lu­ter Profi in Sachen Skitouren und mit einer 70-jährigen Geschichte hat sich mit „Ready to ski“-Skisets bereits in Stellung gebracht, um die gestiegene Nachfrage an Hardware bedienen zu können. Mit den Sets wird vielen Käufern der Einstieg in die Tou­ren-Welt sicherlich erleichtert. Wir haben Dynafit-CEO und Extrem­alpinist Benedikt Böhm zur „Seven Summits“-Kollektion befragt.

Interview: Dynafit „Ready to ski“-Skisets & neue Touren-Produkte für Kinder

Hi Benedikt! In den letzten Jahren hat Touring einen gewaltigen Boom erlebt. Voraussichtlich wird Social Distancing diesen Trend weiter befeuern, da man abseits der Touristenströme die winterliche Bergwelt genießen möchte. Dynafit bietet nun mit den „Seven Summits“ als erster Hersteller Skitouren-Sets, die mehr oder weniger „ready to ski“ geliefert werden. Erzähle uns doch mal, wie es zu diesen Rundum-­sorg­los-Paketen gekommen ist.

Wir freuen uns als Skitouren-Marke über den Trend, sehen aber auch, dass vor allem Einsteiger, die sich eine Tourenausrüstung zulegen möch­ten, mit dem breiten Angebot an Skimodellen, Bindungen und Tou­ren­schuhen gefordert sind. Um den Einstieg ins Skibergsteigen zu erleichtern, die Kompatibilität der Produkte zu gewährleisten und den Sport der ganzen Familie zugänglich zu machen, haben wir die „Seven Sum­mits“-Set-ups entwickelt, sie sind ab diesem Winter erhältlich. Wir haben hart dafür gearbeitet, sehr hoch­wer­tige Produkte zu einem superfairen Preis auf den Markt zu bringen. Außerdem haben wir es geschafft, alles in Europa herzustellen, das heißt konkret, die Bindungen werden in Deutschland produziert und die Felle in der Schweiz.

Ihr habt drei unterschiedliche Pakete im Angebot, die jeweils aus Skiern und Bindungen aus dem Hause Dynafit sowie Fellen von eurem Part­ner Pomoca bestehen. Die Skimodelle sind neu. Auf welchen Leisten wurden die Latten denn kons­truiert – oder habt ihr die „Seven Sum­mits“ komplett neu entwickelt?

Die „Seven Summits“-Skifamilie ist kom­plett neu für diese Zielgruppen entwickelt worden. Mit einem hoch­wer­tigen Vollholzkern, Seitenwangen und 84 Millimetern Mittelbreite ein wunderbar universeller Ski, von dem man sicherlich in den kommenden Jahren hören wird.

Apropos Familie: Besonders stolz bin ich persönlich auf das „Seven Summits Youngstar Set“. Als dreifachem Familienvater liegt mir der Skitourennachwuchs persönlich sehr am Herzen. Zudem ist die im Set verwendete „Rotation 7“-Bindung die einzige wirkliche Low-Tech-Sicher­heits­bindung für Kinder, Jugendliche und leichte Damen mit niedrigen ­Bindungseinstellwerten.

Was ist generell das Besondere an den Skimodellen und welche Klientel wollt ihr mit den vor­montierten Sets vornehmlich ansprechen?

Genau, die „Seven Summits“-Sets sind bereits vormontiert und müssen vom Handel nur noch auf die jeweilige Sohlenlänge des Skischuhs eingestellt werden. Alle drei Set-ups bestehen aus Ski, Bindung und Fellen und sind jeweils in fünf Skilängen ­erhältlich.

Dynafit "Seven Summits" Versandkiste 2021: Unpack & Ski: Die „Seven Summits“ Sets müssen nur noch vom Handel auf die jeweilige Sohlenlänge des Skischuhs eingestellt werden – ready to ski!
Dynafit „Seven Summits“ Versandkiste 2021: Unpack & Ski: Die „Seven Summits“ Sets müssen nur noch vom Handel auf die jeweilige Sohlenlänge des Skischuhs eingestellt werden – ready to ski!

Auf die in Deutschland gefertigten Bindungen gebt ihr eine lebenslange Garantie. Da legt ihr euch aber ganz schön weit aus dem Fenster, oder?

Dynafit hat das Low-Tech-System vor über 30 Jahren erfunden und produziert alle Bindungen mit sehr hohem Anspruch immer noch rund um München. Darauf sind wir wirklich stolz. Die lebenslange Garantie ist nur eine Folge unserer jahrelangen Arbeit. Diese Garantie bezieht sich auf die Lebensdauer einer Skitourenbindung, die wir mit zehn Jahren bewerten.

Nicht zu vergessen, dass die Garantie aller Dynafit-Produkte von zwei auf drei Jahre durch einfache Online-Registrierung auf Dynafit.com ver­längert werden kann. Dieser Weg ist auch eine Reaktion darauf, dass wir in Zeiten der Umweltzerstörung die Langlebigkeit unserer Produkte vor den Konsum stellen wollen. Wir müs­sen umdenken, auch wenn es viel­leicht Umsatz kostet. Die Marsch­rich­tung heißt weniger, aber besser. Ich hoffe, wir stecken unsere Konsumenten und Partner damit an.

Wie du eben schon gesagt hast, habt ihr auch ein Set-up für Kinder mit im Angebot. Ist bei den Kids der Boom im Skitouring eigentlich ebenso ausgeprägt wie bei uns Erwachsenen? Und was ist eure Intention dabei, dass ihr euch gezielt an den Nachwuchs richtet?

Auf unser erstes Kinderset, das „Seven Summits Youngstar“, bin ich besonders stolz, weil wir schon lange die Vision hatten, nicht nur Erwach­senen, sondern auch Kindern und Jugendlichen das Tourengehen zugänglicher zu machen.

Als Vorreiter des Skitourensports sehe ich sogar eine Verantwortung gegenüber un­serer Jugend, diese für Sport, Bewegung und die Natur begeistern. Wir subventionieren das Set für Kinder und verkaufen es zu einem Gesamtpreis von 550 Euro.

Wollt ihr diesen „Ready to ski“-Ansatz in Zukunft noch weiter ausbauen? Schließlich ist Skitouring inzwischen kein Sport mehr für ab­so­lute Bergprofis mehr, sondern hat sich als Breitensport mit den unterschiedlichsten Ansätzen etabliert: Von der Feierabendrunde bis hin zum Fitness-Fanatiker findet sich alles in den Bergen. Ihr bedient eigentlich jegliche Klientel, oder?

Ja, wobei ich behaupten möchte, dass wir den Profi-Skitourensport maß­geblich prägen und zum Beispiel mit der Einführung der Pin-Bindung oder der Entwicklung einer 49 Gramm schweren Race-Bindung Pio­nier­ar­beit leisten. Im Wettkampfsport liegen unse­re Wur­zeln. Zu deiner Frage: Wir ge­hen davon aus, dass der Skitourensport wei­ter an Beliebtheit zunimmt und breiter wird, das heißt allerdings auch, dass mehr Tourengeher auf den Pisten unterwegs sein werden.

Dort versuchen wir zu kanalisieren und eröffnen im kommenden Winter in einigen Regionen in Zusammen­ar­beit mit den Bergbahnen Dynafit-­Ski­tourenparks mit markierten Aufstiegspisten. Auch das gehört meiner An­sicht nach in die Kategorie „ready to ski“, denn Pistentouren bieten dort, wo sie erlaubt sind und vernünftig ka­nalisiert werden, viele Vorteile wie Sicherheit, Schneelage und Planbarkeit und sind so vor allem für Einsteiger oder Famili­en ­attraktiv.

Dynafit "Seven Summits+" 2021
Dynafit „Seven Summits+“ 2021

Die Dynafit Seven Summits+ Serie im Detail

Dynafit "Seven Summits Youngstars" 2021
Dynafit „Seven Summits Youngstars“ 2021

Die beiden Sets für Erwachsene „Seven Summits“ und „Seven Summits+“ un­terscheiden sich im Design und durch die technische Ausstattung der Bindung. Das „Seven Summits“ ist mit der minimalistischen und extrem leich­ten „Speed Turn“-Bindung aus­ge­stattet. Diese wird mit einem Fangriemen ausgeliefert und die Steighilfe durch Drehen des Hinterbackens bedient.

Dynafit "Seven Summits" 2021
Dynafit „Seven Summits“ 2021

Das Skiset „Seven Summits+“ ist mit der komfortablen „ST Radi­cal“-­­Bindung ausgestattet, die einen Ski­stopper sowie eine klappbare Steig­­hilfe besitzt. Der Ski hat sich als abso­luter Touren-Allrounder in den letz­ten Jahren eine riesige Fangemeinschaft erarbeitet.

Specs: Dynafit Seven Summits+ Serie

  • Längen: 149, 158, 166, 174, 182 cm
  • Shape: 118/87/197 mm (182 cm)
  • Bindung: Dynafit ST Radical
  • Preis: 890 Euro

PRIME Skiing Brandguide 2021 – Printausgabe

Wenn ihr – wie wir – nach wie vor große Fans von Printausgaben seid und uns unterstützen wollt, legen wir euch unseren PRIME Skiing Brandguide 2021 als Heft sehr ans Herz.

Dynafit in der PRIME Skiing Brandguide 2021 Printausgabe
Dynafit in der PRIME Skiing Brandguide 2021 Printausgabe

Bestellen könnt ihr das Mag ab sofort in unserem Online-Shop!

Wir setzen Cookies ein, um Ihren Besuch auf unserer Website noch attraktiver zu gestalten. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und uns die Wiedererkennung Ihres Browsers ermöglichen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.