„Dirty Jobe And The Boyz“ – Pt. 1 & 2

0

Der Titel lässt es nicht wirklich erahnen, aber dahinter versteckt sich eine extrem gut aufgestellt Crew, die sehenswerte Shots in Neuseeland gesammelt hat!

Im Sommer versammelt sich die Freeski-Elite liebend gerne in Neuseeland, um dort den Entzug vom Winter während der warmen Monate so gering wie möglich zu halten. Die SLVSH Crew um Joss Christensen mit seinem persönlichen Filmer Andrew Napier (4bi9) hat sich ebenfalls auf der Südhalbkugel eingefunden.

Der neueste Clip aus dem Hause „Napes“ hat eine „Story“, die sich um einen jungen, aufstrebenden Director dreht. Klingt komisch!? Vielleicht, aber die Action Shots sprechen definitiv für sich!

Part 2

„Dirty Jobe and Napes head to Australia with their new friend Director Dahl. Once there, they run into some new friends to join the crew. But, little did they know what would happen to Director Dahl during their visit…“

Skiing by Joss Christensen, Ferdinand Dahl, Jonah Williams, Oystein Braten, Birk Ruud and Christian Nummendal.

Filmed & Edited by Andrew Napier / 4bi9 Media.

Part 1

„Dirty Jobe and the Boyz head down to New Zealand for some pre-season shredding. Little did they know who’d they would run into down there…“

Skiing by Joss Christensen, Quinn Wolferman, Ferdinand Dahl, Cody Laplante, Jesper Tjader, Jonah Williams, Mcrae Williams, Noah Morrison, Birk Irving, Max Moffatt and Valentin Morel
Filmed and edit by Andrew Napier/4bi9

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

DIRTY JOBE AND THE BOYZ PT1 now up on @theslvsh || 📽:@nastynapes

Ein Beitrag geteilt von Joss Christensen (@joss) am