Die wichtigsten Atomic Skis Ski-Highlights für den kommenden Winter 2020/2021 in der Übersicht.

Mit den neuen Connected Produkten, wie der Atomic Skiing App und der Movesense Technologie lässt sich das Fahrkönnen maßgeblich verbessern. Denn wer weiß, wie er fährt, der kann Fehler korrigieren und stetig an seiner Technik feilen.

Dank der neuen Backland Autoclimb Tourenbindung wird die nächste Skitour besonders leicht. Dabei stellt Atomic eine noch nie Steighilfe vor, die sich automatisch dem Steigungswinkel anpasst.

Die Österreicher präsentieren außerdem den neuen Freeride- und Allround-Skischuh Hawx Prime XTD und heben Helme und Skibrillen mit der Four-Serie designtechnisch auf eine neue Ebene. Im Rahmen der Initiative #sheskis überarbeitet Atomic zudem seine sportlich, elegante Frauen-Ski-Linie Cloud.

Atomic Connected Boot 2020/2021 – Smarter Skifahren

Atomic Connected Boot - Smarter Skifahren
Atomic Connected Boot – Smarter Skifahren

Atomic hat es sich zum Ziel gesetzt jeden Skifahrer besser zu machen. Mit den neuen Connected Produkten, wie der Atomic Skiing App und der Movesense Technologie lässt sich das Fahrkönnen maßgeblich verbessern. Denn wer weiß, wie er fährt, der kann Fehler korrigieren und stetig an seiner Technik feilen.

Wer weiß, wie er fährt, der kann Fehler korrigieren und stetig an seiner Technik feilen.
Wer weiß, wie er fährt, der kann Fehler korrigieren und stetig an seiner Technik feilen.

Durch einen Connected Sensor, der am Skischuh befestigt wird, werden dem Skifahrer Informationen zum Fahrverhalten, der gefahrenen Strecke, Speed und Technik in der Atomic Skiing App zur Verfügung gestellt. Von Parallelität und Neigungswinkel der Unterschenkel über G-Kräfte bis hin zur Anzahl der Kurven: Das System liefert alles, was für effektives Coaching und Tracking wichtig ist. Aufzeichnungen in Echtzeit und In-App-Feedback bieten so Unterstützung beim Erlernen und Verbessern neuer Techniken.

Ex-Weltcup Skirennfahrer wie Benni Raich oder Daron Rahlves stehen als interaktive Coaches zur Seite und bieten mit Ihren Daten Referenzen. Und sobald das nächste Level beim Skifahren erreicht ist, ist es Zeit, sich mit Freunden zu vergleichen. Individuelle Challenges bieten Ansporn und Spaß beim Nutzen der Atomic Skiing App. Diese Herausforderung motiviert und man fährt besser Ski.

Apps, Smartwatches und Wearables sind beliebte Helfer im Alltag und in unserer Freizeit. Wie die Technologie auch beim Skifahren hilft zeigt Atomic mit dem Connected Boot bzw. Connected Power Strap und der zugehörigen App. Dabei ist die Anwendung wirklich einfach gestaltet, so dass das Skierlebnis verbessert und man die akkuraten Daten kinderleicht generieren kann.

Die grafisch und numerisch gestalteten Informationen haben ganz unterschiedliche Vorteile für den Nutzer. Das heißt: Smarter Skifahren dank einer detaillierten Fahrtechnikanalyse. Sie erfasst die Hangneigung, zählt die Schwünge und weiß, wie gut man auf der Kante geblieben ist und wie hoch die Beschleunigungskraft war.

Neben der Analyse verschiedener Parameter der Fahrtechnik, kann auch ganz einfach der Skitag dokumentiert werden. Die maximale Geschwindigkeit, die besten Runs oder die Anzahl der Abfahrten geben Auskunft über die Performance eines Tages auf der Piste. Darüber hinaus lässt die kostenlose und leicht zu bedienende App auch den spielerischen Vergleich mit Freunden oder der Community zu: Wer hat die meisten Skitage im Jahr? Wer hat mehr Kurven gemacht? Wessen Schwünge waren die saubersten?

Video: Die Atomic Skiing App „ski connected“

Die Funktionen und Möglichkeiten im Einzelnen:

Coaching

Die Atomic Skiing App ist ein digitaler Trainings- und Skifahrpartner. Sie liefert die umfassende Auswertung der Fahrtechnik direkt nach jeder Abfahrt, inklusive präzisem Feedback von den Trainern Benni Raich und Daron Rahlves! Beispielsweise erkennt die App über das Movesense-Modul, ob der Schwung gedriftet oder gecarvt wurde. Die Unterschenkel werden in ihrem Aufkantwinkel entlang der gesamten Kurve grafisch dargestellt und auch der Schwerpunkt des Fahrers kann an verschiedenen Abschnitten der Kurve analysiert werden.

All diese Informationen dienen der Verbesserung der Skitechnik wenn man selbst oder ein Skilehrer sie interpretiert oder die beiden virtuellen Coaches Benni Raich und Daron Rahlves ihre Tipps geben. Möglich machen dies u. a. umfangreiche Auswertungen von Daten durch die Universität Salzburg, welche die technische Entwicklung des Connected Boots begleitet hat!

Tracking

Das Tracking ist ein Zusammenspiel des Movesense-Modul und der Informationen die über das Smartphone generiert werden. GPS, Lagensensor und Beschleunigungswerte liefern umfangreiche Daten, die die App in vergleichbare und anschauliche Informationen verarbeitet.

Challenges

Und wenn man das nächste Level beim Skifahren erreicht hat, kann man mit Coaches und Freunden messen, egal ob auf demselben Berg oder woanders auf der Welt.

Der neue Atomic Connected Power Strap.
Der neue Atomic Connected Power Strap.

Neben den Connected Boots Hawx Ultra CTD 130 und Redster Club Sport CTD 130 präsentiert Atomic zum einen auch den Connected Power Strap, der sich mit Schrauben an jedem beliebigen Skischuh befestigen lässt. Dabei muss man lediglich den eigentlichen Powerstrap entfernen und durch den Connected-Strap ersetzen. Zum anderen bringt die Marke den CTD Demo Strap auf den Markt, den man mithilfe einer Klammer ganz einfach und schnell am Skischuh und über dem Power Strap festmachen kann.

ATOMIC Connected Boots

Hawx Ultra CTD 130

Atomic Hawx Ultra CTD 130 2020/2021
Atomic Hawx Ultra CTD 130 2020/2021

Der Hawx Ultra CTD 130 ist ein Performance-Skischuh und mit der Movesense Technology ausgestattet. Er ist mit allen Features für den sportlichen Fahrer ausgestattet und wird, in Verbindung mit der Atomic Skiing App zum Smart-Device.

  • Prolite
  • Energy Backbone
  • Power Shift
  • Memory Fit
  • Legendäres Hawx Gefühl
  • Mimic Platinum 3MTM ThinsulateTM Liner
  • 98mm Leisten
  • Flex 130

Redster Club Sport CTD 130

Mit allen Features der Redster Schuh-Serie ist der Club Sport CTD 130 ein „smarter“ Skischuh für ambitionierte Fahrer. Das integrierte Movesense-Modul liefert zusammen mit der Atomic Skiing App präzise Daten zur Analyse von Performance und Fahrtechnik.

  • Progressive Race Shell
  • Power Shift Race
  • Integrierter 3mm Keil
  • Mimic Platinum 3MTM ThinsulateTM Liner
  • 96mm Leisten
  • Flex 130