A Season Edit inspired by Nobody – Giray Dadali

Giray Dadali ist nicht gerade ein Normalo-Rider. Der Amerikaner mit türkischen Wurzeln gibt nicht viel auf persönlichen Fame, nennt sicher daher auch gerne einfach nur Ahmet’s Brother, und auch bei seinem Season Edit untertreibt er gerne mal. Hier sind seine besten 15/16 Shots, inspiriert von Niemandem, außer sich selbst und dem Stoke!

Wir hatten bisher leider nie die Chance Giray Dadali, dem Bruder von Ahmet Dadali, persönlich kennenzulernen, aber was wir immer so von ihm sehen und hören lässt ihn äußerst sympathisch dastehen. Er gibt nicht viel auf Internet Fame und am liebsten geht er einfach Skifahren und zwar stets mit Vollgas!

Für seinen neuen Season Edit hat er sich eine Story ausgedacht, die keine sein soll. Für viele Rider und Filmemacher ist die Geschichte hinter den Videos immer extrem wichtig – Storytelling ist ein absolutes Muss für die meisten Produzenten. Giray gibt wenig darauf, für ihn zählt nur eins: Stoke! Seine Story wurde lediglich von ihm selber bzw. seinem „Ballsack“ inspiriert.

Wir gehen mal stark davon aus, dass euch gefällt, was ihr seht und daher haben wir euch noch zwei weitere Sender-Videos von Giray Dadali rausgesucht. Solltet ihr euch ebenfalls nicht entgehen lassen und nach dem Anschauen stattet ihr der Facebook Seite von Ahmet’s Brother besser mal einen Besuch ab und gebt dem Mann einen Like!

Filmed by Jacob Callaghan, Ahmet Dadali, Mike Meza, and Tim Jones.
Music by Griz – The Anthem

SLVSH In & Out mit Giray Dadali

SLVSH – Sandler Hadley vs. Giray Dadali