Wenn man den Namen „Sammy“ sagt, denkt 90 Prozent der Bevölkerung Freeskistans an Sammy C aka Sammy Carlson. Doch ein kleiner Teil denkt vielleicht auch an einen anderen „Sammy“. Dieser schreibt sich allerdings gänzlich unamerikanisch. Die Rede ist von Sämi Ortlieb, Level 1’s neuem Präzisions-Kreativen aus der Schweiz.

Sämi machte diese Saison schon ordentlich von sich Reden, vor allem durch seine richtig gute Vorstellung in Level 1’s Small World. Doch ist er eigentlich schon ein alter Hase in der Freeski-Szene und gehört bereits seit längerem zum Inventar beim Line Travelling Cricus, der zuletzt auch bei ihm daheim in der Schweiz gastierte. Die Schweizer Episode war ein regelrechtes TC-Meisterwerk! Dort fällt Sämi regelmäßg durch besonders kreative Jibs oder Lines auf, egal ob im Park, Side- oder Backcountry. Als TC-Fan weiß man das!

Falls euch das allerdings nicht als Beweis reicht, dass der Line-Shredder einer der ausgefallensten Rider der gesamten Szene ist, schaut euch bitte direkt seine Birds-Movies an, die er mit seiner gleichnamigen Crew releast. Gerade dort zeigt Sämi immer wieder, dass er eine ganz eigene Vision von Freeskiing hat, die keine Regeln oder Vorgaben kennt. Uns hat das jedenfalls gereicht, um ihm in PRIME Magazine #5 im großen Interview zu Wort kommen zu lassen. Besorgt euch die Ausgabe also unbedingt!

Heute wird dem Mann aus Schwanden eine weitere Ehre zur Teil – er darf ein exklusives PRIME Mixtape zusammenstellen. Ohne weiter rum zu schwafeln, präsentieren wir euch hier also PRIME Mix #7 powered by Sämi Ortlieb. Es enthält wie erwartet einen vielseitigen Mix aus good’ol Rock’n’Roll und Metal, klassischem Deutschpunk, Hardcore, Dub und sogar Schweizer Ska. Namen wie Motörhead, Genesis, Peter Brogg (der wie Lemmy vor gar nicht langer Zeit verstorben ist – both RIP) ordnen sich neben den Schweizer Bands „A Dog’s Revenge“ und – ähm ja – „Gratis Wurst“ ein. Aber hey, eine Wurst for free hat doch jeder gern. Also, nun aber wirklich genug Bullshit gefaselt. Bitte tanzt dieses Wochenende ausschließlich zu PRIME Mix #7. Cheers!

Yeah, hier sieht man wer ein wahrer Künstler ist. Sämi!
Yeah, hier sieht man wer ein wahrer Künstler ist. Sämi!

Ach so, eine Sache habe ich tatsächlich noch vergessen. Wie man schon an Sämis handschriftlicher Playlist erahnen kann, ist der Gute ein begnadeter Zeichner und hat schon eine amtliche Sammlung an Kunstwerken zusammen getragen. Falls euch interessiert, was er so alles kritzelt, checkt mal auf seinem Blog vorbei. Vielleicht verkauft er euch ja einen echten Ortlieb aus seiner jungen Schaffensphase: catkingcarl.tumblr.com

PRIME Mix #7 // Sämi Ortlieb auf unserem Spotify:

Hier findet ihr die Songs, die Spotify nicht gefunden hat:

Peter Broggs – Sing A New Song:

A Dog’s Revenge – No Way Out:

Hazer Baba – Hazer Dub:

Gratis Wurst – Emily: