Schon mal mit einem Baselayer aus extrafeiner Merinowolle im Schnee unterwegs gewesen? Mit einer Merino-Yogahose geübt? Business-Meetings im schicken Merinopulli abgehalten? Nein? Dann wird’s Zeit für Pally’Hi: hochwertige, nachhaltig produzierte, antibakterielle Performance-Allrounder im Streetwear-Look, die konstant warm und frisch halten. Für alle, die es vielseitig, funktionell und stylisch wollen!

Merinowolle ist in der Bekleidungsindustrie mittlerweile fest etabliert. Kein Wunder, denn der Wintermantel der Merinoschafe hat fast schon übernatürliche Fähigkeiten. Eingeschlossene Luft zwischen den extrem feinen Fasern sorgt für wohlige Wärme und reguliert das Körperklima: Das Material kühlt bei Hitze, isoliert bei Kälte, gleichzeitig wird Feuchtigkeit effizient abtransportiert. Außerdem können sich auf der unebenen Oberfläche der Wollfasern kaum Bakterien festsetzen – das beugt Geruchsentwicklung vor.

Credit: Filip Zuan
Credit: Filip Zuan

Pally’Hi bringt Merino zur Perfektion. Durch die extrafeinen Fasern der von Pally’Hi verarbeiteten Wolle (17,5 Mikron im Gegensatz zu herkömmlichen 18,5 bis 19,5 Mikron) fühlen sich die Pally’Hi Produkte wunderbar weich und glatt an. Bedenken, Wolle könnte kratzen, zerstreuen sich beim ersten Hautkontakt. Und der Look: modern, lässig, schick – Street-Styles mit viel Anspruch und Liebe zum Detail. Das war Firmengründer Peter Bauer wichtig. „Ihre hohe Funktionalität sieht man den Pally’Hi Teilen nicht an“, erklärt er. „Im Gegensatz zu anderen Merinoprodukten sieht man damit also nicht so aus, als würde man gleich auf den Mount Everest klettern.“

Credit: Filip Zuan
Credit: Filip Zuan

Damit sind die Pally’Hi Styles die perfekten Begleiter auf Urlaubs- oder Geschäftsreisen. Sie gleichen Temperaturschwankungen zwischen der heimischen Kälte, der Klimaanlage im Flieger, feuchter Hitze am Reiseziel oder dem Fahrtwind auf der Fähre oder dem Roller vor Ort problemlos aus. Dabei sieht man nicht nur immer gepflegt und angezogen aus, sondern ist es auch. Selbst nach zwei Tagen im gleichen T-Shirt, Longsleeve, Pulli, oder Hoodie entstehen keine unangenehmen Gerüche. Außerdem sind die Pally’Hi Produkte bequem und elastisch und finden immer wieder in ihre ursprüngliche Form zurück. Sogar ein natürlicher UV-Schutz ist inklusive.

Credit: Filip Zuan
Credit: Filip Zuan

Auch ist Pally’Hi die stylische Antwort auf die unterschiedlichsten Ansprüche beim Skifahren, Snowboarden, Yoga, Surfen, Skateboarden, bei Outdoor-Aktivitäten, im Alltag und im Büro. Und zwar unabhängig von der Jahreszeit. Da wird die funktionelle, atmungsaktive Skiunterwäsche zum gemütlichen Yoga-Outfit oder wärmenden Schlafanzug beim Campen, der edle Business-Pulli zum isolierenden Midlayer am Berg und die weichen Socken bringen ihre Leistung sowohl im Skate-Sneaker als auch im Wanderschuh oder Gummistiefel beim Fischen.

Credit: Filip Zuan
Credit: Filip Zuan

Selbst die Umwelt freut sich: Wolle ist als reines Naturprodukt zu 100 Prozent biologisch abbaubar und kann ganz einfach recycelt werden. Pally’Hi verarbeitet ausschließlich Wolle von zertifizierten Betrieben und besitzt das Zertifikat der renommierten AWTA (Australian Wool Testing Authority Ltd.). Neu: Für die aktuelle Kollektion verwendete man bei Pally’Hi unterschiedliche Merinowoll- Kombinationen, um die Vorteile anderer robuster Materialien und Naturfasern, zum Beispiel antibakterielles, atmungsaktives und schnell trocknendes Bambus, zu nutzen. Durch die größere Bandbreite und zusätzlichen Grammaturen (Materialdicken) Temperate, Alpine und Boreal stehen die Produkte bereits in den Startlöchern für alle möglichen Indoor- und Outdoor-Abenteuer!

 

Weitere Informationen und Onlineshop unter: www.pallyhi.com.