Was zuerst zu wenig war, ist jetzt zu viel: Aufgrund der Neuschneemengen und der schlechten Wetterprognosen müssen die für 16. und 17. Jänner geplanten OPEN FACES FREERIDE CONTESTS in Kappl-Paznaun verschoben werden. Ersatztermine sind der 20. und 21. Februar.

Ausgerechnet die großen Neuschneemengen der letzten Tage,  aber auch die schlechten Wetterprognosen, machen den für kommendes Wochenende geplanten OPEN FACES FREERIDE CONTESTS in Kappl-Paznaun einen Strich durch die Rechnung. Aus Sicherheitsgründen müssen die drei Contests verschoben werden. Das rund um die Bewerbe geplante Freeridefestival findet jedoch statt. Ersatztermine für den 2*OPEN FACES KAPPL-PAZNAUN,  den 2*OPEN FACES JUNIORS KAPPL-PAZNAUN  und den erst kürzlich neu ins Leben gerufenen 1*OPEN FACES KAPPL-PAZNAUN ist das Wochenende am 20. und 21. Februar.

 
Die Rider der OPEN FACES FREERIDE CONTESTS müssen sich also weiter in Geduld üben. Erster Saison-Stopp ist jetzt der 1*OPEN FACES HOCHKAR am 23. Jänner, bei dem Rider aus zwölf Nationen am Start stehen werden.

OPEN FACES FREERIDE CONTEST-Kalender 2016, neu:

23.01.2016 – 1*OPEN FACES HOCHKAR
11.02.2016 –  Axamer Lizum Open und 2*OPEN FACES JUNIORS AXAMER LIZUM
13.02.2016 – 3*OPEN FACES AXAMER LIZUM
20.02.2016 – 2*OPEN FACES KAPPL-PAZNAUN
21.02.2016 – 2*OPEN FACES JUNIORS KAPPL-PAZNAUN UND 1* OPEN FACES KAPPL-PAZNAUN
27.02.2016 – 3*OPEN FACES SILVRETTA MONTAFON
13.03.2016 – 1*OPEN FACES UTTENDORF-WEISSEE
09.04.2016 – 4*OPEN FACES OBERGURGL-HOCHGURGL

Weitere Infos auf www.open-faces.com