Die Freeride-Saison ist noch nicht vorbei. Am Samstag (2. April, ab 10.00 Uhr) haben die Freerider ein Date mit der Weißsee Gletscherwelt in Uttendorf – traumhafte Bedingungen, ein verspieltes Gelände und 320 Qualifier-Punkte warten!

Ein aktuelles Bild vom Tauernkogel zeigt, dass der Freeride-Traum in der Weißsee Gletscherwelt in dieser Saison noch lange nicht ausgeträumt ist//credit:OpenFaces
Ein aktuelles Bild vom Tauernkogel zeigt, dass der Freeride-Traum in der Weißsee Gletscherwelt in dieser Saison noch lange nicht ausgeträumt ist//credit:OpenFaces

Von der Axamer Lizum wandern die OPEN FACES FREERIDE CONTESTS am kommenden Wochenende weiter in den Salzburger Pinzgzau und genauer, in das Herz des Nationalparks Hohe Tauern. Nachdem der 1-Stern-Bewerb im Homespot von Freeriderin Sandra Lahnsteiner im März witterungsbedingt verschoben werden musste, ist es jetzt am Samstag, 2. April soweit. Mit dem Tauernkogel wartet auf die Rider ein Face, das als wahrer Funpark im hochalpinen Gelände bezeichnet werden kann.

Aber auch die Zuschauer kommen voll und ganz auf ihre Kosten: Die Public Area beim Berghotel Rudolfshütte ist von der Talstation der Weißsee Gletscherbahn – mit einer 6er-Umlaufbahn über die Mittelstation zur Bergstation und von dort über einen Tunnel – auch für Fußgänger erreichbar.

Traditionell bekommen beim 1-Stern-Contest auch wieder einige Lokalmatadore die Chance, mit einer Wildcard erste Wettbewerbserfahrung zu sammeln. Darunter die Uttendorferin Stefanie Nill: „Ich freue mich darauf, meinen Hausberg aus der Perspektive eines Contests kennen zu lernen. Die Weißsee Gletscherwelt hat für mich eine besondere Bedeutung, weil ich dort bereits als Kind oft war“, erklärt die glückliche Wildcard-Gewinnerin. Start des Bewerbs ist 10.00 Uhr.

In der Public Area bei der Rudolfshütte kann man die Frühjahrssonne genießen und ist live dabe.//credit:OpenFaces/Mknoll/
In der Public Area bei der Rudolfshütte kann man die Frühjahrssonne genießen und ist live dabe.//credit:OpenFaces/Mknoll/

Das große Finale der österreichischen Contest-Saison wartet dann am 9. April mit dem einzigen 4-Stern-Contest im Rahmen der OPEN FACES FREERIDE CONTESTS, in Obergurgl-Hochgurgl.

Fast Facts:
1*OPEN FACES UTTENDORF WEISSEE
Start: 10.00 Uhr
Face: Tauernkogel
Public Area: Rudolfshütte
Siegerehrung: ca. 14.30 Uhr in der Public Area

OPEN FACES FREERIDE CONTEST-Kalender 2016:
27.02.2016 – 3*OPEN FACES SILVRETTA MONTAFON
20.03.2016 – 1* OPEN FACES HOCHKAR
25.03.2016 – AXAMER LIZUM OPEN und 2* OPEN FACES JUNIORS AXAMER LIZUM
26.03.2016 – 3*OPEN FACES AXAMER LIZUM
02.04.2016 – 1*OPEN FACES UTTENDORF-WEISSEE
09.04.2016 – 4*OPEN FACES OBERGURGL-HOCHGURGL

Weitere Infos auf www.open-faces.com