Der Startschuss für die aktuelle Contest-Saison der OPEN FACES FREERIDE CONTESTS fällt im Februar. Aufgrund der derzeitigen Schneesituation am Hochkar wurde auch der für den 23. Jänner geplante 1*OPEN FACES- Stopp in Niederösterreich vorzeitig verschoben. Der Freeride-Contest wird am Wochenende des 6. und 7. Februars nachgeholt.

 

Jetzt ist es fix: Die OPEN FACES FREERIDE CONTESTS starten am ersten Februar-Wochenende in die aktuelle Saison. Nachdem die Tour-Stopps in der Axamer Lizum und in Kappl-Paznaun vertagt wurden, ist nun auch der für 23. Jänner geplante Halt am niederösterreichischen Hochkar vorzeitig verschoben. Aufgrund der derzeitigen Schneesituation ist eine Durchführung des 1*Qualifiers nicht möglich. Ersatztermin ist das Wochenende des 6. und 7. Februars.

 
Damit starten die OPEN FACES FREERIDE CONTESTS 2016 im Power-Monat Februar mit insgesamt vier Tour-Stopps voll durch und verteilen wichtige Qualifier-Punkte im Rennen um einen Startplatz in der Freeride World Tour.

Anmeldungen bleiben geltend
In Sachen Anmeldung bleibt trotz Verschiebung alles beim Alten. Bereits getätigte Meldungen für den 1*OPEN FACES HOCHKAR bleiben geltend, auch die Anmeldefristen für die weiteren Tour-Stopps verschieben sich nicht.

OPEN FACES FREERIDE CONTEST-Kalender 2016, neu:

6.2. oder 7.2. – 1*OPEN FACES HOCHKAR
11.02.2016 –  Axamer Lizum Open und 2*OPEN FACES JUNIORS AXAMER LIZUM
13.02.2016 – 3*OPEN FACES AXAMER LIZUM
20.02.2016 – 2*OPEN FACES KAPPL-PAZNAUN
21.02.2016 – 2*OPEN FACES JUNIORS KAPPL-PAZNAUN UND 1* OPEN FACES KAPPL-PAZNAUN
27.02.2016 – 3*OPEN FACES SILVRETTA MONTAFON
13.03.2016 – 1*OPEN FACES UTTENDORF-WEISSEE
09.04.2016 – 4*OPEN FACES OBERGURGL-HOCHGURGL

Weitere Infos auf www.open-faces.com