Anzeige

Wie schon in den Vorjahren war die Crew der OPEN FACES FREERIDE CONTESTS auch heuer wieder bei der Alpinmesse in Innsbruck mit von der Partie und nutzte den Event als ideale Kick-Off-Veranstaltung für die Saison 2016/17. Zwei Tage lang war die Freeridelounge Hotspot der Szene.

Die OPEN FACES FREERIDE CONTESTS gehen 2017 in die fünfte Saison. Crew, Freunde und Interessierte fiebern bereits der nächsten Auflage der Freeride-Events entgegen und stimmten sich auf der Alpinmesse in Innsbruck dementsprechend gebührend darauf ein. Freitag wie Samstag wurde das Messegelände zum Treffpunkt altbekannter Gesichter und Plattform für News und Neuerungen, die im kommenden Winter auf die Freeride-Familie zukommen.

Nach dem Erfolg des Retro-Wohnzimmers im Vorjahr konnten die OPEN FACES FREERIDE CONTESTS heuer noch ausbauen und gestalteten in Zusammenarbeit mit dem Veranstalter die Freeridelounge als Highlight im Freeride-Village. Das Ergebnis: 120 Quadratmeter geballte Chillout-Zone mit bewährtem Retro-Wohnzimmer, Contest Area, Bar, Eventbühne und zehn Quadratmeter großem LED Screen. Genügend Platz also, um zwei Tage lang das Freeriden mit Vorträgen, Interviews, Gewinnspielen, Talks und Medien-Treffen gebührend in Szene zu setzen.

Vorträge, Workshops und Talkrunden mit dem Who-is-Who

Die Alpinmesse war auch Bühne für Dominique Perret, der das Trainingsprogramm ISTA (International Snow Training Academy) als offizieller Bildungspartner der Freeride World Tour vorstellte. ISTA zielt auf ein erhöhtes Lawinenbewusstsein ab und will mit entsprechenden Kursen das Know How von Backcountry-Fahrern in Sachen Lawinen-Prävention erhöhen.
Daneben bot Freeride World Tour Head Judge Berti Denervaud am Wochenende in Innsbruck die Gelegenheit für einen Judges Workshop, bei dem er sein Wissen und seine Erfahrung weitergab.
Mit im Alpinmesse-Boot waren auch heuer wieder einige weitere Stars und Sternchen der Szene, darunter Stefan Häusl, Nadine Wallner, Eva Walkner oder Newcomerin Manuela Mandl.
OPEN FACES FREERIDE CONTEST- Calendar 2017:

20.- 22.01.2017 – 2*OPEN FACES KAPPL-PAZNAUN und 2* OPEN FACES JUNIORS KAPPL-PAZNAUN
27 – 29.01.2017 – 1*OPEN FACES HOCHKAR
17. – 19.02.2017 – 2* OPEN FACES JUNIORS SILVRETTA MONTAFON
24. – 26.02.2017 – 3* OPEN FACES SILVRETTA MONTAFON
04.03.2017 –   3* JUNIORS FIEBERBRUNN-SAALBACH-HINTERGLEMM
24.- 26.03.2017 – 4*OPEN FACES OBERGURGL-HOCHGURGL
07.- 09.04.2017 – 2*OPEN FACES GASTEIN

Merken

Merken

Merken

Merken

Wir setzen Cookies ein, um Ihren Besuch auf unserer Website noch attraktiver zu gestalten. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und uns die Wiedererkennung Ihres Browsers ermöglichen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.