201603-powlogoBlue Tomato (blue-tomato.com) hat eine Partnerschaft mit der weltweiten Umweltschutzorganisation „Protect Our Winters“ (POW) vereinbart. Die Kooperation stützt sich auf das gemeinsame Interesse, dem Klimawandel aktiv entgegenzuwirken und so dem Wintersport eine gesicherte Zukunft zu geben.

POW wurde im Jahr 2007 von Profi-Snowboarder Jeremy Jones ins Leben gerufen. Der Fokus der Organisation liegt auf der Unterstützung von regionalen Projekten, Bildungsinitiativen und Aktivismus.

Bildquelle: blue-tomato.com
Bildquelle: blue-tomato.com

„Für mich ist der Winter mehr als nur eine Jahreszeit. Durch meinen Heimatort Schladming, meine Verbundenheit zur Snowboardszene, seit deren Entstehung, und die Gründung von Blue Tomato bin ich quasi ein ‚Winterholic‘“, sagt Blue Tomato Gründer und Geschäftsführer Gerfried Schuller. “Tatenlos dem Klimawandel zu zu sehen ist einfach keine Option. Dadurch bin ich der festen Überzeugung, dass es mehr als an der Zeit ist, proaktiv der Klimaerwärmung entgegenzuwirken. Die Partnerschaft zwischen Protect Our Winters und Blue Tomato ist nicht nur logisch, sondern auch eine Herzensangelegenheit.“

Lebensgrundlage in Gefahr
Der Klimawandel ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. In Österreich ist die Erwärmung seit der Industrialisierung mit 2°C deutlich stärker angestiegen als im globalen Mittel (0,85°C). Die Hälfte dieser Erwärmung ist seit 1980 eingetreten. Ohne Handeln könnte es bis zum Ende des Jahrhunderts noch 5,5°C werden. Im Alpenraum schmelzen die Gletscher – der Tourismus sowie unsere Lebensgrundlage sind in großer Gefahr. Der Meeresspiegel gewinnt an Höhe, die Schneefallgrenze steigt und der Bergsport an sich wird gefährlicher.

Gemeinsames Ziel, gemeinsame Ideale
Geteilte Ideale und die soziale Verantwortung treiben sowohl POW als auch Blue Tomato an, gemeinsam gegen die Klimaerwärmung zu kämpfen und miteinander auf das Thema aufmerksam zu machen. Diverse Projekte, sowohl off- als auch online und gegenseitige Unterstützung bei diversen Events sind nur ein Teil der geplanten gemeinsamen Aktivitäten. Blue Tomato vertreibt ab sofort auch Produkte mit dem markanten POW-Logo über den Online-Shop, 50 Prozent des Gewinns gehen direkt an die Umweltorganisation.

Bildquelle: Michael Welch
Bildquelle: Michael Welch

Auch Blue Tomato Teamrider, wie Lisa Veith und Alex Reiter stehen hinter den Zielen: „Dass wir am Klimawandel Schuld sind, steht für mich außer Frage, auch wenn immer wieder Gegenstimmen behaupten, dass solche Erwärmungszyklen normal wären“, sagt Lisa Veith, Snowboarderin, Surferin und  Skaterin. Freeskier Alex Reiter: “Der Klimawandel ist keine Illusion, es passiert hier und jetzt. Wissen ist der erste Schritt zum ethischen Handeln. Wenn wir nichts unternehmen und keine Zeichen setzen, wird uns die Schönheit der Natur nicht erhalten bleiben. Als überzeugter Winter- und Bergsportler wünsche ich mir eine Welt in der der Mensch im Einklang mit der Natur lebt.“


POW-Produkte, erhältlich bei Blue Tomato: www.blue-tomato.com/protectourwinters