Tanner Hall kehrt zum legendären Chads Gap zurück

12 Jahre ist es her, dass Tanner Hall sich im Backcountry von Utah am berühmte Chads Gap beide Knöchel bricht. 12 Jahre später kehrt er wieder zurück.

Zwölf Jahre hat es gedauert, bis Tanner Hall wieder zum Endgegner unter den Gap Jumps zurück kehrt: Chads Gap im Backcountry von Utah. Wie er sich dieses Mal schlägt? Checkt das Video, mehr Footage von dieser Session dürfte in der Zukunft noch ans Licht kommen.

Update vom 4. April: Das kurze Video wurde durch ein (zu langes) ersetzt. Neben Tanner Hall sind hier auch Shots von Karl Fostvedt, Seth Klein sowie Taylor Pratt zu sehen. Mäßige Action teilweise, zu viel Slow Mo aber dafür zwischendurch immer wieder fette Shots von einer scheinbar ziemlich feinen Session am Chad’s Gap!