Seitenübersicht:

Der Level 1 SuperUnknown XIX Videocontest für Nachwuchs-Freestyler kommt auch 2022 zurück. Das Finale findet diese Saison in Mammoth Mountain, Kalifornien, statt – alle wichtigen Infos und Videos im Überblick.

Level 1 SuperUnknown XIX: Finale in Mammoth Mountain

Das Finale des SuperUnknown XIX Videocontests in Mammoth Mountain ist vorbei und hier sind die ersten drei Recap Videos aus Kalifornien. Mit dem vierten und letzten Edit werden die Gewinner des diesjährigen Contests bekanntgegeben.

Video: SuperUnknown XIX FInals – Recap Edit 4 & Winner Announcement

Video: SuperUnknown XIX FInals – Recap Edit 3

Video: SuperUnknown XIX FInals – Recap Edit 2

Video: SuperUnknown XIX FInals – Recap Edit 1

Level 1 SuperUnknown XIX: Finalist Videos

Das Wildcard Voting der Semi-Finalisten ist beendet: Alexa Juncaj und Liam Baxter sind die letzten Fahrer, die den Sprung in das Finale vom 19. bis 27. April 2022 in Mammoth Mountain, Kalifornien, geschafft haben.

Männer

Video: Liam Baxter — SuperUnknown XIX Finalist (Wildcard Winner)

Video: Sam Lobinsky — SuperUnknown XIX Finalist

Video: Nicola Bolinger — SuperUnknown XIX Finalist

Video: Tyler Sosnowski — SuperUnknown XIX Finalist

Video: Benjamin Carlund — SuperUnknown XIX Finalist

Video: Mat Dufresene — SuperUnknown XIX Finalist

Video: Dakota Connola — SuperUnknown XIX Finalist

Video: Jackson Doremus — SuperUnknown XIX Finalist

Video: William Kalfoss — SuperUnknown XIX Finalist

Video: Camden Williams — SuperUnknown XIX Finalist

Frauen

Video: Alexa Juncaj — SuperUnknown XIX Finalist (Wildcard Winner)

Video: Marion Balsamo — SuperUnknown XIX Finalist

Video: Eleonora Ferrari — SuperUnknown XIX Finalist

Video: Dasha Agafonova — SuperUnknown XIX Finalist

Video: Tereza Korabova — SuperUnknown XIX Finalist

Level 1 SuperUnknown XIX: Infos zum Videocontest 2022

Level 1 Productions hat vor kurzem die ersten Details zum SuperUnknown XIX Videocontest bekanntgegeben. Hier die wichtigsten Infos im Überblick:

  • Ihr könnte eure Videos im Zeitraum vom 1. bis 14. März 2022 einreichen.
  • Das Finale findet 2022 in Mammoth Mountain, Kalifornien (USA), vom 19. bis 27. April 2022 statt.
  • Es werden insgesamt 15 Fahrer (Männer & Frauen) zum Finale eingeladen.
  • Euer Video darf maximal 90 Sekunden lang sein und einreichen könnt ihr es auf der offiziellen Webseite von Level 1.
  • Die Videos werden von der Level 1 Crew in Zusammenarbeit mit ihren Athleten bewertet.
  • Das Finale ist ein „rider-judged“ Event.
  • Der Gewinner und die Gewinnerin bekommen jeweils 2.500$ in Cash, einen Ikon Pass, Preise der Partner sowie einen saftigen Kickstarter für die Karriere in der Freeski-Industrie.
  • Weitere Infos sowie die technischen Details zum Exportieren eurer Videos findet ihr auf der Webseite von Level 1.

„We are beyond thrilled to bring this event to Mammoth, the preeminent resort for spring skiing. Mammoth has long been known for building the best parks in the world, and we’ve seen this firsthand at park shoots for our movies “Refresh” (2009), Eye Trip (2010) and “Habit” (2017). We couldn’t be more excited to see what the Unbound crew will create in April!” – Josh Berman / Level 1

Alle Videos sowie eine Zusammenfassung der letzten Ausgabe, die aufgrund der Pandemie mit dem Contest aus dem Jahr 2020 zusammengelegt wurde, findet ihr in unserem Artikel.

SuperUnknown: Die bisherigen Gewinner

Der SuperUnknown Videocontest war in der Vergangenheit für viele Fahrer der Anfang einer erfolgreichen Filmkarriere. Hier sind die bisherigen Gewinner:

  • 2004 SuperUnknown I Corey Vanular
  • 2005 SuperUnknown II JD Zicat
  • 2006 SuperUnknown III Michael Clarke
  • 2007 SuperUnknown IV Tom Wallisch
  • 2008 SuperUnknown V Jon Brogan
  • 2009 SuperUnknown VI Niklas Eriksson
  • 2010 SuperUnknown VII Logan Imlach
  • 2011 SuperUnknown VIII Sig Tveit
  • 2012 SuperUnknown IX Lucas Stål-Madison
  • 2013 SuperUnknown X Magnus Granér
  • 2014 SuperUnknown XI Mitchell Brower
  • 2015 SuperUnknown XII Jonah Williams
  • 2016 SuperUnknown XIII Keegan Kilbride
  • 2017 SuperUnknown XIV Oliver Karlberg
  • 2018 SuperUnknown XV Remco Kayser
  • 2019 SuperUnknown XVI Giorgia Bertoncini (Women)
  • 2019 SuperUnknown XVI Blake Wilson (Men)
  • 2021 SuperUnknown XVII+I Skye Clarke (Women)
  • 2021 SuperUnknown XVII+I Oscar Weary (Men)

Auf der nächsten Seite findet ihr alle Semi-Finalisten Videos.

Werbung