Komperdell: Fatso Team Vario 17/18
Komperdell: Fatso Team Vario 17/18

Waren Stöcke mit verlängerter Griffzone bisher nur mit einfarbigen Schaumgriffen erhältlich, so gibt es nun eine neue Stock-Serie von Komper­dell, die sowohl Farbe als auch ungeahntes Griff­gefühl ins Spiel und somit in den Powder bringt.

Insgesamt besteht die „Fatso“-Kollektion aus vier unterschiedlichen Modellen. Die ­extra breite Griffzonenverlängerung sorgt für opti­ma­le Unterstützung bei Querungen oder im Anstieg. Als zusätzliches Feature kann erstmals das Design vom Stock übergangslos in den Griff integriert werden. Highlight des Quartetts ist der „Fatso Team Vario“: ein Verstellstock, dessen Ober- und Unterrohr komplett aus Carbon bestehen. Weitere Features wie die sich an die Hangneigung automatisch anpassenden Eisflankenteller oder das aus eloxiertem Aluminium geschmiedete Power Lock 3.0 runden das Programm optimal ab.

Die neu entwickelte Powder-Schlaufe ist länger als herkömmliche Schlaufen. Durch den einzigartigen Verschluss ist sie auch mit dicken Handschuhen oder Fäustlingen ganz einfach zu verstellen und zu öffnen.

Auffälligstes Merkmal ist die kom­plett neu entwickelte 430 mm lange Griff­zone. Durch die spezielle, in der Stockindustrie einzigartig rutschfeste Oberflächenbeschichtung und das angenehm weiche PU-Material liegt der Stock besonders gut in der Hand.

Komperdell: Fatso Team Vario 17/18 – Facts

  • Längen: Carbon
  • Gewicht: 231 Gr./Stock
  • Längen: 110-140 cm
  • Preis: 69,95 – 149,95 Euro