Inhaltsübersicht:

Alles Wichtige rund um die Freeride Junior World Championship Kappl 2019 by Dynastar in Tirol.

Freeride Junior World Championship Kappl 2019 – Infos, Ergebnisse, Bilder & Videos

Freeride Junior World Championship Kappl 2019 - Infos, Ergebnisse, Bilder & Full Replay - Foto: Mia Knoll
Freeride Junior World Championship Kappl 2019 – Infos, Ergebnisse, Bilder & Full Replay – Foto: Mia Knoll

Freeride Stars der Zukunft bei den World Championships in Kappl,
Österreich

Die besten jungen Freerider der Welt brachten ihren Sport heute auf ein neues Niveau mit highlevel Performances bei der Freeride Junior World Championships 2019 by Dynastar in Kappl, Österreich.

Kappl ist bestens bekannt für seine Vielfältigkeit im Bereich Freeriding. Mehr als 60 der besten jungen Freerider der Welt präsentierten sich heute hier in Tirol und zeigten der Welt wieder einmal, auf welch erfreuliche Zukunft sich der Freeride Sport freuen darf.

Mehr als 60 der besten jungen Freerider waren in Kappl bei den Freeride Junior World Championship Kappl 2019 am Start - Foto: S.Voitl
Mehr als 60 der besten jungen Freerider waren in Kappl bei den Freeride Junior World Championship Kappl 2019 am Start – Foto: S.Voitl

Starke Leistungen bei den Ski-Damen und -Herren

Marie Boward aus der Schweiz, verteidigte ihren Platz an der Spitze der FJWC mit ihrem zweiten Sieg in Folge, dank einem gleichmäßigen Flow zu Beginn ihrer Line, gefolgt von einem sauberen und technisch einwandfreien, high-level Run.

Platz 2 belegte die Amerikanerin Britta Winans, mit 3 sauber gelandeten Sprüngen und einer schnellen und flüssigen Linie, gefolgt von Jil Lehnert aus Deutschland, die selbstsicher ihre ganz eigene Line gefunden hat.

Foto: Mia Knoll
Foto: Mia Knoll

Maxime Chabloz aus der Schweiz kam sprichwörtlich in das Gelände geflogen, mit einem großen Transfer, rauschte dann durch den Mittelteil und landete einen sauberen 360er im mittleren Couloir, gefolgt von einer kleineren Airtime, um mit einem unfassbaren 360er zum Schluss alle ins Staunen zu versetzten und Platz 1 zu erlangen.

Foto: S.Voitl
Foto: S.Voitl

Paul Dentan aus der Schweiz gewann den zweiten Platz mit einem soliden Run, inklusive einem 360er, dem von Maxime ähnlich, sowie Airtime zu Beginn und einem sauberen Sprung zum Schluss. Max Palm aus Schwenden manövrierte sich mit einem stylischen 360er zu Beginn, sowie einem weiteren gelungenen 360er und einem beinahe sauberen Sprung am Ende auf Platz 3 des Podiums.

Foto: S.Voitl
Foto: S.Voitl

Die weiteren Open Faces Termine im Überblick

Foto: S. Voitl
Foto: S. Voitl

Mehr Bilder und Highlight Videos zur #openfacesfreeride Series sind auf den Social Media Kanälen und auf der Website open-faces.com zu finden.

Freeride Junior World Championship Kappl 2019 – Full Replay