Simon d’Artois aus Kanada sowie Cassie Sharpe, ebenfalls aus Kanada, gewinnen den Halfpipe Gesamtweltcup in der Saison 18/19 – alle Ergebnisse in der Übersicht.

Mit dem Halfpipe Contest in Mammoth Mountain (USA) ging die World Cup Saison in der halben Röhre zu Ende. Die Gesamtsieger der Männer und Frauen kommen aus Kanada: Simon d’Artois sowie Cassie Sharpe.

Bei den Männern gehen die weiteren Podiumsplaätze an Nico Porteous aus Neuseeland sowie David Wise aus den USA. Bei den Frauen schaffen es Rachael Karker sowie Kexin Zhang (CHN) unter die besten drei Athletinnen. Die einzige deutsche Fahrern Sabrina Cakmakli beendet die Saison auf dem 17. Platz im Gesamtranking.

Alle Ergebnisse & Recaps der Halfpipe World Cups 18/19:

Der Gesamtsieger in der Halfpipe in der Saison 2018/2019: Simon d'Artois (Mitte) aus Kanada. - Foto: FIS Freestyle
Der Gesamtsieger in der Halfpipe in der Saison 2018/2019: Simon d’Artois (Mitte) aus Kanada. – Foto: FIS Freestyle
Die Gesamtsiegerin in der Halfpipe in der Saison 2018/2019: Cassie Sharpe aus Kanada. - Foto: FIS Freestyle
Die Gesamtsiegerin in der Halfpipe in der Saison 2018/2019: Cassie Sharpe aus Kanada. – Foto: FIS Freestyle

Das Halfpipe Weltcup Ergebnis der Saison 18/19 in der Übersicht

Die komplette Liste mit allen Ridern, die in der Saison 2018/2019 bei einem Big Air Weltcup am Start oder mindestens gemeldet waren, findet ihr hier und hier.

Männer

Das Endergebnis im Halfpipe World Cup 18/19 der Männer in der Übersicht.
Das Endergebnis im Halfpipe World Cup 18/19 der Männer in der Übersicht.

Frauen

Das Endergebnis im Halfpipe World Cup 18/19 der Frauen in der Übersicht.
Das Endergebnis im Halfpipe World Cup 18/19 der Frauen in der Übersicht.