Arianna Tricomi im Interview

scott
SCOTT head to to, the way Ari rolls!

Stimmt, es waren einige Hochkaräter mit dort. Wie war es mit mit Dane zu shredden?
Eben, wie gesagt, für mich war das ein Traum, der wirklich wird. Dane ist so ein angenehmer und positiver Mensch und natürlich ein super Skifahrer. Er hat mich defintiv beeindruckt!

Wart ihr zusammen beim Shooten? Wenn ja, wann und wo bekommen wir diese Footage zusehen?
Ja na klar! Ich war mit Dane Tudor und Jeremie Heitz shooten. Noch weiß ich nicht genau, wo diese Footage zu sehen ist, aber ich sag dir dann bescheid.

Haben sich die Jungs in deine strahlend blauen Augen verliebt?
Ich hoffe, dass sie sich verliebt haben. Da sag ich dir dann auch noch bescheid.

Wie Dane Tudor hast auch du einige Freestyle Tricks auf Lager. Werden wir einige davon auf der Tour zusehen bekommen?
Also mein Ziel wäre einfach, einen schönen 3er zu stehen. Das wird hoffentlich in Fieberbrunn passieren!

Was ist denn dein absoluter Lieblingstrick im Powder?
Ich liebe es Pillows zu shredden, 3er und Shifties. Hoffentlich kann ich in Zukunft immer mehr Tricks vom Park in den Powder bringen!

Eigentlich kommst du ja auch aus dem Funpark glaube ich. Das erste Mal bist du mir vor einigen Jahren in Gstaad bei einem Contest aufgefallen. Dort hast du gewonnen und ich denke, du hättest es im Freestyle weit bringen können. Was hat dich dazu bewegt, dich auf Powder zu konzentrieren?
Ich bin zehn Jahre lang Ski Alpin gefahren und habe es im Endeffekt gelassen, weil es so streng und voller Regeln war. Als Freestyle dann mit der FIS verbandelt wurde, hat es für mich den „Style“ verloren. Ich bin ein paar Weltcups mitgefahren und habe mich dann entschieden, dass ich da nicht mehr mitmachen will. Freeriden war schon immer meine erste Liebe gewesen und so bin ich ganz alleine zum ersten FWQ gefahren, bin bei einem switch 180 von einem Cliff explodiert und hab damit anscheinend trotzdem soviel Eindruck hinterlassen eine Wildcard bekommen. So hat alles angefangen…

blunt
Noch Fragen? Die Freestyle Skills hat Ari noch on lock…