Die Top Outerwear-Produkte (Jacken & Hoodies) von Arc’teryx für die Wintersaison 2019/2020 in der Übersicht.

Arc’teryx 2019/2020 Sabre AR Jacke (M) & Sentinel AR Jacke (W)

Arc'teryx Sabre AR Jacke für Männer (links) & Sentinel AR Jacke für Frauen (rechts)
Arc’teryx Sabre AR Jacke für Männer (links) & Sentinel AR Jacke für Frauen (rechts)

Veränderungen sind gut und sinnvolle Veränderungen sind noch besser. Das Feedback von Athleten und Verbrauchern hat bei der Überarbeitung der Jacken „Sentinel AR“ und „Sabre AR“ einen großen Einfluss gehabt. Beide Jacken sind seit Jahren tragende Säulen der „Whiteline“-Kollektion – zum Winter 2019 kommen sie in neuer, kom­fortablerer Passform und in einem modernen, typischen Freeride-Look daher.

Die „AR“-Versionen der Jacken haben im Oberkörper mehr Raum, machen leichter selbst extreme Turns mit und erlauben auch das Tragen einer Extra-Wärmelage. Für zusätzlichen Komfort sorgt die noch weichere, ge­bürstete Innenseite der Jacken. Die Features und Details der „Sentinel AR“- und „Sabre AR“-Jacken sind effizient und durchdacht.

Die Unterarmreißverschlüsse wurden etwas nach oben verlegt und sind so besser zu bedienen. Das Volumen der Einschub­ta­schen und der Ärmeltaschen wurde im Vergleich zu den Vorgängern vergrößert. Für den bestmöglichen Schutz vor den Elementen beim Freeriden wird für die „Sentinel AR“- und „Sabre AR“-Jacken das robuste, aber weiche, dreilagige Gore-Tex-N70p-3L-Laminat verarbeitet.

Arc’teryx Sabre AR Jacke (M) & Sentinel AR Jacke (W): Fakten

  • Material: Dreilagen-Gore-Tex
  • Farbe: Elixir
  • Größen: XS-XL

PREIS: 550 €

Arc’teryx 2019/2020 Proton LT Hoody

Arc'teryx 2019/2020 Proton LT Hoody
Arc’teryx 2019/2020 Proton LT Hoody

Das neu überarbeitete „Proton LT Hoody“ der Kanadier ist das Modell der Wahl für alle, die ein vielseitiges und hoch wasserdampfdurchlässiges Mid Layer für anstrengende Aktivitäten suchen – und dabei außerordentliche Robustheit. Die synthetische Coreloft-Compact-80-Isolierung und der Fortius-Air-20-Oberstoff bieten eine gute Balance zwischen Luftdurchlässigkeit und Wär­me­rückhalt. Die Kapuze passt über einen Helm und der Saum lässt sich mit Kordelzügen regulieren, sodass Schnee und Wind von unten keine Chance haben. Das „Proton LT Hoody“ bietet top Leistung für eine große Bandbreite.

Arc’teryx Proton LT Hoody: Fakten

  • Material: Nylon/Elastan, Hohlfaserfüllung
  • Farbe: Lampyre, Labyrinth
  • Größen: XS-XL (W), XS-XXL (M)

PREIS: 250 €