Inhaltsübersicht:

Vom 10. bis 13. Dezember 2018 findet das 1. Shades of Winter FilmFest statt. Gezeigt wird eine Auswahl der spannendsten Freeride- und Berg-Filme des aktuellen Winters 18/19.

1. Shades of Winter FilmFest – Neue Filmtour mit starken Persönlichkeiten und einmaligen Berg-Geschichten

Rider: Sandra Lahnsteiner - Foto: Colleen Gentemann
Rider: Sandra Lahnsteiner – Foto: Colleen Gentemann

Nachdem die Shades of Winter Crew um Freeriderin und Filmemacherin Sandra Lahnsteiner in den letzten Jahren regelmäßig sehenswerte Full Movies veröffentlicht hat, findet diese Woche nun das 1. Shades of Winter FilmFest statt.

„Die Idee zum FilmFest gab es bereits länger, der ausschlaggebende Impuls kam letztlich spontan. Zum Glück kenn ich viele Projekte diverser Athletinnen und die waren alle von der Möglichkeit, ihre Arbeiten zu präsentieren, begeistert. Unser Fokus liegt klar auf den dokumentierten Abenteuern und der Qualität der Aufbereitung.“ – Sandra Lahnsteiner

Rider: Sandra Lahnsteiner & Hannah Barnes - Location: Island - Foto: ColleenGentemann
Rider: Sandra Lahnsteiner & Hannah Barnes – Location: Island – Foto: ColleenGentemann

Folgende Filme könnt ihr im Rahmen des 1. Shades of Winter FilmFest auf der großen Leinwand genießen:

  • „Couples“ (Shades of Winter) u.a. mit Julia Mancuso (USA), Janina Kuzma (NZL), Sandra Lahnsteiner (AUT)
  • „Taranaki“ u.a. mit Janina Kuzma (NZL), Anna Segal (AUS), Evelina Nilsson (SWE)
  • „Connects“ (Shades of Winter) u.a. mit Hannah Barnes (GBR), Sandra Lahnsteiner (AUT)
  • „Now or Never“ u.a. mit Nadine Wallner (AUT)
  • „Finding The Line“ u.a. mit Lorraine Huber (AUT), Nat & Anna Segal (AUS)
  • „Kebneskaise“ u.a. mit Evelina Nilsson (SWE)
  • „A Journes to Georgie“ u.a. mit Caja Schöpf (GER), Sandra Lahnsteiner (AUT)
  • „Hedvig’s Way“ u.a. mit Hedvig Wessel (NOR)
  • La Luce Infinita u.a. mit Arianna Tricomi (ITA)
  • „Kindred“ u.a. mit Izzy Lynch (CAN)
  • „KM: Days“ u.a. mit Malou Petersson, Kajsa Larsson (SWE)
  • „Black Friar“ u.a. mit Johanna Stalnacke (SWE), Christina Lustenberger (CAN)
Rider: Janina Kuzma - Foto: Colleen Gentemann
Rider: Janina Kuzma – Foto: Colleen Gentemann

Die offizielle Beschreibung des FilmFests klingt so:

„Was macht Julia Mancusos snowboardender Ehemann, wenn „Super Jules“ zum Paarlauf im Tiefschnee lädt? Wie fühlt sich eine überzeugte Mountainbikerin im ungewohnten Terrain einer leidenschaftlichen Skifahrerin? Warum wirken schneebedeckte Bergflanken so ungemein anziehend?

Fragen, die Sie sich so vielleicht noch nie gestellt haben, deren Beantwortung beim Shades of Winter FilmFest vom 10. bis 13. Dezember 2018 allerdings erfrischend unprätentiös und inspirierend unkonventionell geliefert wird. Filmemacherin Sandra Lahnsteiner stellt beim ersten Shades of Winter FilmFest erwartungsgemäß das Erlebnis und die Begeisterung in den Mittelpunkt des zweieinhalbstündigen Programms.

Nach dem Auftakt in der schwedischen Hauptstadt erzählt sie bei den Tourstopps in München, Wien, Salzburg und Innsbruck gemeinsam mit den Hauptdarstellerinnen von den Abenteuern vor und hinter der Kamera.“

Klingt spannend? Allerdings – also nichts wie hin diese Woche.

Rider: Sandra Lahnsteiner - Foto: Colleen Gentemann
Rider: Sandra Lahnsteiner – Foto: Colleen Gentemann

Alle Shades of Winter FilmFest-Stopps im Überblick

Gewinnspiel

Für das 1. Shades of Winter FilmFest verlosen wir 1×2 Tickets für den Stopp in Innsbruck.

Wie könnt ihr gewinnen?

Ganz einfach, schreibt uns einfach eine Mail an win[at]prime-skiing.de mit eurem Lieblingsfilm des FilmFestes und schon seid ihr mit im Topf – ihr solltet euch aber beeilen, Einsendeschluss ist am morgigen Dienstag, den 12. Dezember 2018, um 23:59 Uhr.

Viel Glück.

Rider: Julia Mancuso - Foto: Colleen Gentemann
Rider: Julia Mancuso – Foto: Colleen Gentemann

Trailer zu den Filmen findet ihr auf der nächsten Seite.