Freeski bei arte? 2016 scheint alles drin! Black Crows Rider Tom Leitner wurde vorgestern die Ehre zuteil, bei DEM Kultur-Magazin No.1 TRACKS, ein FEature zu bekommen. Ich habe bei TRACKS ja schon viel gesehen, aber Freeski?!

Wenn es einer verdient hat, dann jedoch Tom. Der Ausnahme-Freeskier geht seit jeher seinen eigenen Weg fernab vom Mainstream und das mit Erfolg. Seinem Sponsor Black Crows dürfte die neue Abzweigung in Richtung Kulturmagazin gefallen, denn die Frenchies haben haben einen Faible für solche Themen und versuchen auch ihrerseits Brücken zwischen unserem Sport und anderen Kulturbereichen zu schlagen. Wir hoffen, dass ihnen das auch in Zukunft mehr und mehr gelingt!

Hier haben wir noch einen Auszug aus der Anmoderation zu Tom’s Feature bei TRACKS und den gesamten Artikel findet ihr HIER:

„Abfahrten nahe am Absturz und wildeste Luftakrobatik – solche Skifilme kriegen normalerweise nur die Amerikaner hin. Doch Streifen wie „Passenger, Legs of Steel“ kommen derzeit aus Europa und sorgen international für Schnappatmung – und nicht nur wegen des umherfliegenden Schnees…“ (Source: www.arte.tv)

Das Vokabular unterscheidet sich dann doch etwas von einschlägigen Freeski-Medien und sehr wohl gab es bereits andere Filme als PASSENGER die international mithalten können – doch steckt schon Wahrheit in diesen Zeilen. Schaut euch das Feature an und lasst uns wissen, was ihr davon haltet.