Wenn vom 16. bis zum 18. Oktober 2015 die Stubai Premiere am Stubaier Gletscher stattfindet, jagt wieder einmal aufs Neue ein Highlight das andere. Zahlreiche Shredder und Partyhungrige kommen während des Openings mit Boardtests, Side-Events im Stubai Zoo und Partys auf ihre Kosten. Es erwartet die Besucher ein buntes Rahmenprogramm mit alt Bewährtem und zahlreichen neuen Programmpunkten. Alle früh Entschlossenen können sich bereits jetzt eines der streng limitierten Early Bird Packages sichern.

Trotz der warmen Temperaturen laufen die Vorbereitungen für die siebte Auflage der Stubai Premiere bereits auf Hochtouren und es freut uns, bereits jetzt ein paar Highlights verraten zu dürfen. Vom 16. bis zum 18. Oktober 2015 verwandelt sich der Stubaier Gletscher in ein Paradies für alle, die sich aufs Shredden, Party machen und auf zahlreiche Events freuen. Der beliebte Brandsaloon befindet sich wieder am Eisgrat, bei dem über 40 Brands die heißesten Trends präsentieren sowie die brandneue Hardware von der kommenden Saison getestet werden kann – und das natürlich for free! In nur 45 Minuten Autofahrt von Innsbruck entfernt, erwartet euch außerdem ein Snowpark der Extraklasse: In der Pro-Line mit 3 Kickern, Jibs und Rails kommen die Besten unter euch auf ihre Kosten. Aber auch die Easy- und die Medium Line überzeugen mit einem abwechslungsreichen Setup, bei dem garantiert keine Langeweile aufkommt. Zusätzlich zum Gaisskarferner Schlepplift gibt es bei der diesjährigen Stubai Premiere den „ZOO Shuttle“ um möglichst oft den Park zu shredden. Auch unsere Longboardfreunde kommen beim Stubai Opening nicht zu kurz: Neben kostenlosen Testboards, mit denen im Tal gecruist werden kann, gibt es dieses Jahr auch noch die Hippie Jump Session, bei der ordentlich Sachpreise abgestaubt werden können.

 

Crispy Curst Label Night in Neustift
Bei der Stubai Premiere darf natürlich neben dem Shredden eine gute Party nicht fehlen und genau deswegen wird auch heuer wieder ordentlich gefeiert. Freitags und samstags begeistern das Dorfpub, das Scala und das Freizeitzentrum in Neustift mit namhaften DJ’s, zu dessen Beats bis in die frühen Morgenstunden getanzt werden kann. Auf den verschiedenen Floors ist für jeden Musikgeschmack etwas dabei: Von Reggae, Hip Hop bis hin zu Techno: Über 15 verschiedene Künstler geben ihre Skills bei der Stubai Premiere zum Besten. Bereits jetzt steht das Booking für die Crispy Crust Label Night, bei der am Freitagabend die altbekannten Drunken Masters und der Red Bull Thre3style Champion Eskei83 im Freizeitzentrum sich hinter die Plattenteller begeben und die Tanzfläche zum beben bringen werden. Auf weitere Bookings und das Samstagshighlight darf man jetzt schon gespannt sein!

Limitierte „Early Bird“ Packages
Der frühe Vogel fängt den Wurm. Genau nach diesem Credo wurden limitierte Early Bird Packages geschnürt. Für all diejenigen, die jetzt schon wissen, dass sie die Stubai Premiere auf keinen Fall verpassen wollen, sind diese Packages genau das Richtige. Die Pakete enthalten Übernachtung, Liftund Partytickets sowie ein Surprise Goodie und das alles zu einem super günstigen Early Bird Preis (ab 172 Euro). Aber Achtung: Das Kontingent ist limitiert, also schnell zuschlagen: Packages Stubai Premiere

Alle Informationen zu den „Early Bird“ Packages sowie alle weiteren News rund um die Saisoneröffnung in Österreichs größtem Gletscherskigebiet gibt es auf www.stubai-premiere.com. Ride the zoo