Sosh Big Air – Finals Replay von ltagency
Die erste Ausgabe des Sosh Big Airs im Rahmen des High Five Festivals 2016 war offensichtlich nur ein mässiger Erfolg. Hier könnt ihr euch aber im kompletten Replay ein Bild davon machen.

Viel ist uns leider noch nicht bekannt, aber das Wetter, das Setup und die Fahrer wollten vor allem in den Semifinals offensichtlich nicht komplett mitspielen. Das Format sollte den wahren Spirit von Freeskiing wiedergeben und die Vielfalt des gesamten Sports zeigen. Daher gab es eine Liste mit Old School und New School Tricks, aus denen man auswählen musste. Viele hielten sich laut ersten Informationen nicht dran, was aber auch dem schlechten Wetter und den schwierigen Bedingungen geschulded sein mag.

Das Finale war durch die sich verbesserten äusseren Bedingungen dann sehr unterhaltsam. Am Ende gewann Henrik Harlaut mit seinem eigens auf die Liste gepackten nosebutter dub 12 blunt vor Fabian Bösch und Alex Hall.

Sobald wir ein paar mehr Details haben, findet ihr sie natürlich hier bei uns auf der Homepage. Bis dahin könnt ihr euch noch ein paar Eindrücke aus den sozialen Netzwerken reinziehen:

Ein von HEAD Ski (@head_ski) gepostetes Foto am

Merken

Merken

Merken