Alle Shredder mit Liebe zur guten Tanzmusik aufgehorcht: vom 12. bis 19. Dezember 2015 steht das größte Ski & Snowboard Event des Jahres an – die Ski & Boarderweek in Val Thorens! Eine Woche voller Powder, Party und Park Action warten speziell auf DICH. Und haben wir erwähnt, dass Gentleman (Soundsystem Show) UND die Vengaboys auftreten werden? Das kann ja heiter werden…

ski&boarderweek
Gute Laune und es dumpt, was willst du mehr?

Val Thorens in den Rhone-Alpen ist bekannt als französischer Party Hotspot! Doch einmal im Jahr ist in Europas höchstem Wintersportort Ausnahmezustand angesagt. Dann findet nämlich auf 2.300 Metern über dem Meeresspiegel die Ski & Boarderweek statt – eine einwöchige Shred-Party vollgepackt mit wilder Action! Auch dieses Jahr ist volles Programm angesagt.

Egal, ob du mit deinen Freunden die 600 Pistenkilometer im Trois Vallée abreißt, bei den Partys oder im Park abgehst, oder an anderen Events teilnehmen willst – in der Woche vom 12. bis 19. Dezember 2015 wird dem vergnügungssüchtigen Wintersportler Alles geboten, was er sich nur wünschen kann. Feile an deinen Skills beim Freestyle-Coaching von Blue Tomato oder nimm am Contest teil. Natürlich kannst du auch einfach nur im Liegestuhl bei einem kühlen Getränk entspannen. Wir empfehlen von Allem etwas und raten auf jeden Fall die legendären Partys mitzunehmen. Die werden nämlich, wie jedes Jahr absolute BOMBE!

ski & boarderweek 2016
Bluebird, das beste Mittel gegen Kater!

Schon jetzt sind namenhafte Acts wie Pow Pow Movement feat. Gentleman (Soundsystem Show) für die Open Air Show bestätigt. Außerdem sind die alten Bekannten der Team Rhytmusgymnastik wieder am Start. Jetzt haben Deutschlands Rap-Exot Nr.1 Romano und die Vengaboys ihre Auftritte bestätigt. Na also! Da bleibt kein Auge und keine Kehle trocken!

Lass dir das nicht entgehen und sicher dir ein Ticket auf www.ski-boarderweek.de. 299,- Euro für 7 Übernachtungen inkl. Skipass klingen mehr als fair! Besser kann man seinen Shred-Urlaub gar nicht verbringen, und wir sprechen hier aus Erfahrung. Also, gönnt euch die Party des Jahres 2015!

Falls du noch immer nicht überzeugt bist, dann schau auf jeden Fall mal auf www.ski-boarderweek.de vorbei, oder zieh dir einfach in den Best-Of Clip des letzten Jahres rein. Wir kriegen jetzt scho wieder mächtig Bock. Hier geht’s lang: