Recap: Neighborhood Snowpark (Weinebene) Opening 2017/2018

Text & Bilder: Neigborhood Snowpark

0

Der Neighborhood Snowpark feierte letztes Wochenende bei hervorragenden Bedingungen sein Opening für die Saison 17/18. Hier ein kurzer Bericht und Bilder aus der Weinebene.

Erfolgreiches Opening nach heftigem Sturm

Vor einer Woche ist noch ein Orkan über die Südweststeiermark und Unterkärnten gezogen und hat eine Spur der Zerstörung hinterlassen. Auch den Neighborhood Snowpark auf der Weinebene hat es erwischt, das sieben Meter hohe Einfahrtstor wurde von der Naturgewalt zerstört.

Trotzdem konnte zum Opening das Setup im besten Licht geboten werden. Der Großteil des Parks ist ja durch die hervorragende Schneelage schon seit Anfang Dezember offen, aber jetzt ist man mit dem Opening so richtig in die Saison gestartet.

Nachdem der Sturm vorüber gezogen war, stand einem erfolgreichem Opening des Neighborhood Snowparks nichts mehr im Weg.
Nachdem der Sturm vorüber gezogen war, stand einem erfolgreichem Opening des Neighborhood Snowparks nichts mehr im Weg.

Kaum einer der Shredheads verschwendete viel Zeit um sich mit kühlen Drinks und leckerem Gebäck zu versorgen, denn jede Sekunde dieser hervorragenden Bedingungen musste gnadenlos ausgenutzt werden.

Das Motto des Opening: Keine Zeit verschwenden, lieber sofort auf volle Sendungen gehen.
Das Motto des Opening: Keine Zeit verschwenden, lieber sofort auf volle Sendungen gehen.

Zur Vervollständigung des Setups fehlen jetzt nur mehr der große Kicker, auf den schon alle ganz heiß sind, sowie die Spine und der Jib Tree, die vermutlich um Weihnachten herum so weit sein werden.

Eine Übersicht zum geplanten Setup findet ihr in unserem Preview Artikel zum Opening 2017/2018.

Das Setup ist fast fertig aufgebaut, der Rest kommt dann in naher Zukunft.
Das Setup ist fast fertig aufgebaut, der Rest kommt dann in naher Zukunft.
Neighborhood Snowpark 17/18
Neighborhood Snowpark 17/18