Als der Powder-Kalender vor zehn Jahren das erste Mal erschien, galt für ihn noch der smarte Claim »Ein Jahr Tiefschnee zum Preis einer Tageskarte«. Nun, für knapp 30 Euro gibt es heute kaum noch eine Tageskarte, doch an der Raufasertapete herrscht weiter Preisstabilität: nach wie vor kostet der XXL-Kalender mit den fantastischen Skimotiven im Format 47 x 67 Zentimeter solide 29,95 €.

 

Bilder aus Japan, Chile, Island, den USA und natürlich dem gesamten Alpenraum nehmen Sie mit auf eine fantastische Reise um dem Globus, immer dem »Endless Winter« auf der Spur. Vor der Linse geben unter anderem Athleten wie Richard Amacker, Jochen Mesle, Dave Treadway, Chad Swayers Max Kroneck, Piers Solomon ihr Bestes, hinter der Kamera Mattias Fredriksson, Reuben Krabbe, Stephane Godin, Michael Neumann und Stefan Schlumpf.

Zu bestellen beim TMMS-Verlag unter www.mountain-elements.de.