Taylor Swift und Nick Goepper haben seit den Golden Globes schon eine Vorgeschichte. Vielleicht widmet Nick Goepper deswegen seinen Geburtstags-Tweet dem stinkreichen Pop-Star? Freeskiing is weird in 2016…

Nick wurde ganz offensichtlich 22 Jahre alt und als Ständchen songt Taylor ihm ihren Hit „22“ bzw. sinngt Nick sich diesen eher selbst. An sich ist das ja einigermaßen funny, aber hätte er nicht einfach wieder besoffen durch ein Luxus-Resort streifen können und Autospiegel abtreten? Das hätte etwas mehr R’n’R-Attitüde, aber was verstehe ich schon davon…