New Trick Rotations with Dean Bercovitch

Nicht zum ersten Mal fällt Dean Bercovitch mit neuen Trick Rotationen auf. In seinem neuen Video aus Whistler zeigt er mal wieder, dass Progression auch ohne Triples geht! 

Dean Bercovitch kann zwar auch Triples schmeißen, hat in der Vergangenheit aber vor allem mit neuen Double Rotations wie den Eddy auf sich aufmerksam gemacht. Den Eddy kann man am ehesten als Double 14/16 beschreiben, den Dean mit einem 1080 auf 360/540 reinzwirbelt.

In seinem neuesten Video aus dem Blackcomb Park in Whistler haut der Kanadier jetzt wieder einmal ein paar neue Tricks raus, über die auch die Newschoolers Gemeinde noch streitet, was es denn nun genau war. Zum einen sendet Dean, links wie rechts, ziemlich ungewöhnliche Underflips und beim letzten Trick scheiden sich dann die Meinungen endgültig. Einige nennen es einen Dub 9 andere den ersten Dub Flat 5. Was meint ihr? Sagt uns eure Meinung auf Facebook!

Wenn ihr noch mehr von Dean Bercovitch sehen wollt, legen wir euch sehr das SLVSH Game gegen Taylor Wilson ans Herz!