Neue Schweizer Freeride-Community ab sofort online! – SnowBuddies

SnowBuddies will Schweizer Skigebiete durch Erschaffung einer einmaligen Freeride- und Skitouren- Community erstärken

Neue Schweizer Freeride-Community ab sofort online! - SnowBuddies
Neue Schweizer Freeride-Community ab sofort online! - SnowBuddies

Ausführliche Infos zu der neuen Plattform für Freerider/-innen, aber auch Alltagsschneesportler, zum Vernetzen und gemeinsamen Freeriden in den Schweizer Alpen. Oben drauf gibt’s noch ein exklusives Interview mit einem der Gründern.

Text: SnowBuddies

Die Geschichte hinter der Idee

„In der Not ist der Mensch besonders stark zu kreativem Denken motiviert. Gut zu beobachten bei Andi*, als sich dieser eines Tages nach Gefährten für eine Freeride-Tour für das folgende Wochenende umsah. Unglücklicherweise fand er niemanden in seinem sozialen Umfeld, der die benötigte Zeit und Lust für ein solches Vorhaben aufzubringen vermochte. Andere hätten die Sache wohl einfach ad acta gelegt und eine Freeride-Tour für das nachfolgende Wochenende organisiert.

Nicht so Andi, der sich hartnäckig vornahm sicherzustellen, dass es in der Zukunft ausgeschlossen sein würde, dass einem Bewohner oder Besucher der Schweiz eine solche Situation widerfahren könnte. In Kooperation mit seinem langjährigen Kumpanen Silv** gründeten die beiden Ende des Jahres 2016 ein Projekt, welches sie das ganze folgende Kalenderjahr und darüber hinaus in Atem halten würde.

VIPBuddy
VIPBuddy

Das Arbeitspensum, welches von den beiden für SnowBuddies aufzuwenden ist, hat sich seither stetig gesteigert und befindet sich nun bei einer glatten 100% Auslastung. Zahlreiche Anfragen von potenziellen Kunden und Geschäftspartnern machen dies möglich.
SnowBuddies ist eine Web-Plattform die das Zentrum einer darum herum wachsenden Freeride-Community bildet.

Es geht los!

Der Startschuss ist nun gefallen und ab sofort können Freeride-Touren von Personen veranstaltet werden, welche sich über snowbuddies.ch verabredet haben. Angeboten werden die Touren von registrierten Buddies, welche Ortskenntnisse von Freeride-Gebieten und/oder erhebliche Erfahrung in der Kunst des Freeridens besitzen.

Buddies, welche daran interessiert sind neue Skigebiete und deren Freeride Gegebenheiten kennenzulernen, wird es möglich sein, an solchen angebotenen Touren teilzunehmen. Buddies lernen und profitieren dabei gegenseitig voneinander. Für die Plattform und ihre Mitglieder steht Vernetzung und Austausch über Schneesport im Vordergrund.

Verdienstmöglichkeit für Freeride-Experten

Zusätzlich bietet sich für Freeride-Experten, welche ihr Portemonnaie etwas auffrischen möchten, auch die Möglichkeit, ihre Erfahrungen und ihr Wissen gegen Entgelt anzubieten. Ein optimales System für Studenten, Skilehrer, Freeride-Verrückte, usw. um ihre Bilanzen aufzupolieren.

PROBuddy
PROBuddy

SnowBuddies geniessen ihr geteiltes Vergnügen am gemeinsamen Nenner: dem Freeriden. Kein Touristenführer oder Hotel-Gemunkel kann die Erfahrungen eines Kenners der lokalen Freeride-Konstellationen ersetzen. Oft sind es gerade die kleineren Skigebiete, die viele einheimische Freeride-Guides beherbergen, welchen bislang ein optimaler Zugang zur Kundschaft gefehlt hat.

Lasst uns Seite an Seite wieder Aufschwung in die vielen Gebirgstäler und –Dörfer der Schweizer Alpen bringen, welche ihr Potenzial aufgrund kleiner Werbebudgets und zu starkem Konkurrenzkampf nicht ausschöpfen können.

Geben wir dem wachsenden Trend des Freeriden’s gemeinsam eine Plattform um zu gedeihen.

SnowBuddies freut sich auf euch.“

Auf der nächsten Seite findet ihr das exklusive Interview aus der PRIME Skiing Print Ausgabe mit Silvan Poltera, einer der beiden SnowBuddies Gründern.