Ende September ist der Stubaier Gletscher in die Wintersaison 2016/17 gestartet. Jetzt wird es Zeit, dass auch der Stubai Zoo, einer der besten Snowparks in Europa, für ausgiebige Sessions bereit steht.

In den letzten Tagen ist bereits frischer Schnee gefallen – perfekte Bedingungen also, um den Start in die Parksaison mit einem fetten Event zu begehen: Am 22. und 23. Oktober steigt die legendäre Stubai Premiere im größten Gletscherskigebiet Österreichs. Bei der achten Auflage finden zahlreiche Events für Snowboarder und erstmals auch für Freeskier statt. Und es gibt eine weitere Premiere: Die nagelneue 3S Eisgratbahn nimmt voraussichtlich erstmals den Betrieb auf.

2016_stubai_premiere_webbannerIm perfekt geshapten Stubai Zoo am Gaisskarferner laden bereits am Freitag, 21. Oktober, drei Lines – für Pros, Fortgeschrittene und Beginner – zur offenen Session ein. Doch nicht nur Kicker und Rails warten an den folgenden zwei Tagen. Neben wilden Partys gibt es jede Menge Side-Events und den Brandsaloon an der Bergstation Eisgrat. Bei über 40 namhaften Ausstellern aus der Snowboard- und Freeski-Branche können die neuesten Produkte der Saison kostenlos getestet werden.

2016_stubai_premiere_12
Hier werdet ihr alles finden, was das Herz begehrt

Wer es kaum noch erwarten kann, sollte sich schon jetzt eines der beliebten Packages sichern. Unterkunft und Liftticket sind zum unschlagbaren Preis ab 107 Euro unter Stubai Premiere buchbar.

Die wichtigsten Side-Events, die ihr auf keinen Fall verpassen solltet: