Dieses Wochenende findet in LAAX der Mini Shred Contest 2016 statt. Über 300 Kids aus der Schweiz und aus Deutschland sind dafür angemeldet.


Was ist ein Mini Shredder?
Ehe wilde Spekulationen angestellt werden, einfach am 20. und 21. Februar 2016 nach LAAX auf den Crap Sogn Gion kommen und diese jungen, quirligen, lässigen, sportlichen Wesen bestaunen und anfeuern, wenn sie mit ihren Snowboards und Freeski spassvoll Tricks in Pipe und Park zaubern.

LAAX_Mini Shred Contest_Mini-Boarder(c) FSA
LAAX_Mini Shred Contest_Mini-Boarder(c) FSA

LAAXroots.
Freestyle und LAAX sind tief verwurzelt. Mit diesen Wurzeln wachsen, aus Früchtchen Früchte werden lassen – darum organisiert die Freestyle Academy an diesem Wochenende wieder den Mini Shred Contest. Der Event bietet dem Nachwuchs die Chance, unkompliziert in die Contest-Welt einzutauchen. Bestes Beispiel, was dabei herauskommen kann, ist David Hablützel. 2009 hat er den Mini Shred in LAAX gewonnen. Sieben Jahre später, heute, lacht er als Halfpipe-Dritter vom Podium der international top besetzten LAAX OPEN.

Zwei Tage, zwei Disziplinen, jede Menge Bretter, Boards, Fun und Action!
Buben und Mädchen ab Jahrgang 2000 und jünger, unterteilt in vier Altersstufen, zeigen in den Diszplinen Halfpipe und Slopestyle in den Freestyle-Sportarten Snowboard und Freeski ihr Können. Sie erhalten eine perfekte Infrastruktur für ihre Performances, werden von Profi-Judges bewertet, sammeln wertvolle Erfahrungen und ernten Sachpreise der Partner Burton Snowboards, K2, TSG und LAAX. Die Mini-Pipe am Crap Sogn Gion ist bereits präpariert. Mit ihrer Länge von 100 Metern und 3,8 Meter hohen Walls entspricht sie den gleichen Proportionen wie ihre berühmte Nachbarin, die weltgrösste Halfpipe, und ist ideal für den Einstieg der Newcomer ins Contest-Geschehen. Zusätzlich baut die Snowpark LAAX Crew einen Mini-Slopestyle mit allen Features, die dazu gehören: Kicker, Boxen, Hips.

LAAX_Mini Shred Contest_Trio(c) Daniel Ammann
LAAX_Mini Shred Contest_Trio(c) Daniel Ammann

Vom Berg ins Tal
Wer nach der Action am Berg immer noch voller Energie ist, geht zum Austoben aufs Trampolin in die Indoor Base, die Freestyle Academy, die täglich von 13.30 bis 21 Uhr geöffnet ist. Oder lässt den Tag dort mit ein paar Runden durch die famose Skatebowl ausklingen.
Wer von den 3-6 Jährigen auf den Geschmack gekommen ist, kann sonntags von 14.30-17 Uhr an der Talstation LAAX loslegen. Dort gastiert im rocksresort der Burton Riglet Park, in dem die Jüngsten spielerisch erste Erfahrungen im Snowboarden sammeln.

Mini Shred Contest 2016 – ein einzigartiges Freestyle-Fest für die Mini Shredder, deren Eltern, Coaches und Fans.

Mini Shred Contest 2016 – Programm im Überblick:

Samstag, 20.2.2016 (Crap Sogn Gion, LAAX)
9 Uhr Training
10-15 Uhr Snowboard Slopestyle
10-15 Uhr Freeski Halfpipe
15.30 Uhr Preisverteilung, Dach Caffé NoName

Sonntag, 21.2.2016 (Crap Sogn Gion, LAAX)
9 Uhr Training
10-15 Uhr Freeski Slopestyle
10-15 Uhr Snowboard Halfpipe
15.30 Uhr Preisverteilung, Dach Caffé NoName

Weitere Informationen gibt es im Internet:
www.freestyleacademy.com
www.laax.com

…und auf den Facebook Seiten:
www.facebook.com/freestyleacademy
www.facebook.com/SnowparkLAAX
www.facebook.com/LAAX

Mini Shred Contest LAAX 2016