Das B&E Invitaional, der exklusive Contest der Freestyle-Ikonen Henrik Harlaut und Phil Casabon, wird auch 2016 die absolut beste Freeski-Party in Europa oder vielleicht sogar des Planeten.

Henny flyin' high!
Henny flyin‘ high!

Kein Wunder also, dass alle Big Names der Szene, Phil’s und Henrik’s Einladung ohne mit der Wimper zu zucken, Folge leisten. Die Riders List liest sich in der Tat wie das „Who & Who“ der aktuellen Freeski-Speerspitze. Name dropping gefällig? Kein Problem! Lest selbst und reibt euch ungläubig die Augen:

Henrik Harlaut (SWE), Phil Casabon (CAN), Tom Wallisch (USA), Tanner Hall (USA), Jossiah Wells (NZ), Clayton Villa (USA), Jon Olsson (SWE), Adam Delorme (USA), Jules Bonnaire (FRA), Sami Ortlieb (SUI), Yoshiya “BULL” Ura-ta (JAP), Lucas Stal Madisson (SWE), Max Hill (CAN), Torin Yater-Wallace (USA), Ahmet Dadali (USA) sowie die beiden Wildcard-Gewinner Joona Kangas (FIN) und Alex Beaulieu-Marchand (CAN) werden sich im Signature Park in Les Arcs die Ehre geben.

Riders B&E Invitational 2015
Riders B&E Invitational 2015

Weitere Rider sind Freeski-Gott Candide Thovex (FRA). Dieser wird unterstützt von JF Houle (CAN), Jacob Wester (CAN), Magnus Craner (SWE), Emile Bergeron (CAN), Taylor Seaton (USA) und Will Wesson (USA), der für Kye Petersen (CAN) einspringen wird. Kein schlechter Ersatz oder? Schließlich ist Will der ultimative Rail-Wizard und amtierender REAL STREET Champion bei den X Games.

Booter Porn!
Booter Porn!

Das Programm:
Das B&E Invitaional im Herzen Les Arcs wird auch 2016 Maßstäbe setzen! Der Skatepark-inspirierte Snowpark, den die Gastgeber wie jedes Jahr exklusiv designen, ist nur ein Highlight – wenn auch das zentrale des gesamten Events! In dem Meisterwerk aus Schnee, Metall und PVC geht es dann am 11. und 12. März zur Sache. Dann battlen sich die Rider um die Style-Krone. Wer diese bekommt, entscheiden die Fahrer hinterher gemeinsam! So soll’s sein, denn nur so wird garantiert, dass auch der richtige Fahrer den verdienten Ruhm erhält. Verpasst die Action also nicht und klickt euch in den Live Stream am Samstag den 12. März 2016 rein. Zwischen 15:00 und 18:30 Uhr steigt die Style-Schlacht in Les Arcs.

Bei Sonnenuntergang sieht der exklusive Park gleich noch schöner aus...
Bei Sonnenuntergang sieht der exklusive Park gleich noch schöner aus…

Wie immer spielt auch Musik eine große Rolle beim B&E Invitational. Wer Phil und Henrik kennt, weiß, dass sie absoulte Music Heads sind und viel Inspiration aus dem Sound ziehen, den sie lieben. Walshy Fire (JAM) und Dillon Cooper (USA) werden die Main Acts des bereits 3. Invitationals sein. Dazu kommen noch die Künstler des jährlichen Ventilo’fest, das in Les Arcs zusätzlich stattfindet. Für Abwechslung ist also gesorgt!

Letztes Jahr heizte Masta Killa der Crowd ein.
Letztes Jahr heizte Masta Killa der Crowd ein.

THE B&E PACKAGE:
Verpasst das Spektakel auf keinen Fall und sichert euch einen günstigen Package Deal! Dieser beinhaltet den Eintritt zum Event, Skipass und Unterkunft. Natürlich dürft ihr damit auch auf die Partys! Die Preise für die verschiedenen Deals starten bei unglaublich günstigen 69,- Euronen.

Weitere Infos findet ihr auf: beinvitational.com

Riders Gallery:

Event Clip 2016: