Deuter: Freerider Pro 30
Deuter: Freerider Pro 30

Die Pro-Version des Deuter-Klassikers wurde erneut überarbeitet und kommt im Winter 2017 deutlich cleaner im Design daher, ohne aber auf die gewohnte Feature-Palette der bayerischen Schwaben verzichten zu müssen. Somit bleibt der Freerider Pro 30 weiterhin das Aushängeschild von Deuter und sollte für alle Backcountry-Enthusiasten die erste Wahl sein, wenn sie ein zuverlässiges Raumwunder für einen Tag im Powder suchen.

Hier das volle Programm: Alpine-Back-System mit leichtem Delrin®-U-Rahmen, großes Sicherheitsfrontfach mit Zusatzfach für Sonde und Schaufelstiel, verstärkte Kompressionsriemen zur frontalen Fixierung der Skier, diagonale Skihalterung, atmungsaktiver, alle Riemen in Garagen verstaubar, Halterungen für Pickel und Stöcke (geschlitzte Gurtbänder), verstärkter Boden, abnehmbare Helmhalterung, von außen zugängliches RV-Innenfach mit weichem Fleece auf einer Seite für Skibrille, Smartphone etc., zwei RV-Taschen für Wertsachen, zwei RV-Innentaschen, zwei Funktionsleisten am Rucksack.

Features

  • Farbe: Midnight-Arctic
  • Gewicht: 1.740Gr
  • Volumen: 30L
  • Preis: 159,95€
Deuter: Freerider Pro 30
Deuter: Freerider Pro 30

Alle Features im Überblick

  • Alpine-Back-System mit leichtem Delrin®-U-Rahmen
  • Bewegungsfreiheit garantieren bewegliche, abnehmbare Vari-Flex-Hüftflossen
  • anschmiegsame Hüftflossen mit weit innen liegendem Ansatzpunkt und Pull-Forward Verstellung für einen festen, sicheren Sitz
  • SL-Modell speziell auf die weibliche Anatomie zugeschnitten
  • großes Sicherheitsfrontfach mit Zusatzfach für Sonde und Schaufelstiel
  • verstärkte Kompressionsriemen zur frontalen Fixierung von Ski, Snowboard oder Schneeschuhen bzw. Ski auch diagonal mit Schlaufe oben
  • seitliche Skihalterung
  • atmungsaktiver, glatter und schneeabweisender Bezugsstoff am Rückensystem
  • schneller Zugriff auf gesamten Inhalt ohne Ski oder Board abschnallen zu müssen dank zusätzlicher Rundum-Öffnung am Rücken
  • alle Riemen in Garagen verstaubar
  • Halterungen für Pickel und Stöcke (geschlitzte Gurtbänder)
  • verstärkter Boden
  • abnehmbare Helmhalterung
  • von außen zugängliches RV-Innenfach mit weichem Fleece auf einer Seite für Skibrille, Smartphone etc.
  • zwei RV-Taschen für Wertsachen, Kamera etc. an Hüftflossen
  • zwei RV-Innentaschen
  • zwei Funktionsleisten am Rucksack
  • Lageverstellriemen
  • Kompressionsriemen
  • Signalpfeife am Brustgurt
  • herausnehmbare Sitzmatte
  • Nasswäschefach
  • SOS-Label
  • Trinksystem kompatibel