Das KTO 2015 und gleichzeitig auch dessen 30. Geburtstag steht nun in den Geschichtsbüchern und da gehört es definitiv hin! Wie immer war es eine legendäre Party und dieses Jahr sogar bei drei Tagen epischem Blue-Bird-Wetter. Mehr konnte man definitiv nicht erwarten.

Action am Berg…

Perfekte Bedingungen waren also geboten um sich in der early season bereits an den kalten und rutschigen Untergrund unter den Füßen zu gewöhnen und eventuell schon an ersten Tricks zu feilen. Die motivierte Shred-Meute ließ sich diese Gelegenheit jedenfalls nicht entgehen und zerlegte das extrem kreative Park-Setup des Kaunertal Snowpark nach allen Regeln der Kunst. Vor allem bei der Jib’n’Skate Session und dem stark besetzten Pro-Contest wurden ein unfassbares Riding Level geboten. Auch die Legends überzeugten beim Gopro Ridersclash und bewiesen, dass sie es immer noch drauf haben.

…und Action im Tal

Im Tal ging die Party selbstverständlich weiter. Österreichs derzeit beste Band, Bilderbuch, sorgte bereits am Freitag im Feichtener Zelt für Bombenstimmung und das Beginner Soundsystem gab dem Feiervolk am Samstag den Rest. Auch die anderen Acts heizten der Crowd ordentlich ein, sodass am Sonntag neben entspanntem Jibben auch jede Menge Chillen auf dem Programm stand.

Checkt am besten mal die Highlight Clips auch wenn Alle, die das Kaunertal Opening 2015 verpasst haben, nun wahrscheinlich eine Träne aus dem Knopfloch kullert. Für weitere Infos, was im Snowpark Kaunertal diese Saison so alles abgeht und die Ergebnisse des Contests surft ihr am besten mal hier lang…

Day 1

Day 2