ATTELAS VISOR gewinnt ISPO AWARD

ALPINA wird für Weltneuheit ausgezeichnet

Der bayerische Helm- und Brillenspezialist ALPINA darf sich über eine ISPO_AW16prestigeträchtige Auszeichnung freuen: der ATTELAS VISOR mit der revolutionären ERGO3 Technologie wurde mit dem ISPO AWARD in der Kategorie „Products – Ski helmets“ mit dem WINNER Label ausgezeichnet. „Unser Anspruch ist es, Passform, Sicherheit und Komfort auf beste Weise miteinander zu verbinden und immer weiter zu optimieren. Mit ERGO3, einer bahnbrechenden Neuentwicklung in Sachen Ergonomie und individueller Helmanpassung, ist uns das gelungen. Wintersportler dürfen sich auf einen noch nie da gewesenen Tragekomfort freuen“, sagt Steffen Kern, Director Product Portfolio des Traditionsunternehmens. „Wir sind besonders stolz, dass wir für den ATTELAS VISOR und ERGO3 ausgezeichnet wurden, da uns diese Innovation seit langem am Herzen liegt.“

ALPINA bringt jedes Jahr neue Top Skihelme und –brillen auf den Markt, aber in diesem Jahr ist es etwas Besonderes: ERGO³ ist eine exklusiv für ALPINA patentierte Weltneuheit, die in einem high-end Helm, dem ATTELAS verbaut wurde. Dieses System beschreibt eine neue Generation der ergonomischen Helmanpassung und ein noch nie dagewesenes Tragegefühl. Für diese Technologie kann sich das Unternehmen nun über den ISPO AWARD in der Kategorie „Products – Ski helmets“ freuen. „Die Jury muss sich jedes Jahr zwischen hunderten Produkten, die sich für den ISPO AWARD bewerben, entscheiden. Deswegen sind wir sehr stolz darauf, unter diesen vielen Bewerbern heraus zu stechen und ausgewählt worden zu sein“, sagt Alexander Selch, Geschäftsführer von ALPINA. Die Helme ATTELAS und ATTELAS VISOR sind die ersten Helme mit der ERGO3 Technologie und werden auf der ISPO MUNICH 2016 von 24. bis 27. Januar präsentiert.

ATTELASDetail3Weltneuheit ERGO³
ERGO³ sorgt mit einer individuell anpassbaren Innenschale des Helms für eine neue Dimension in Sachen Komfort und Passform. Bislang funktionierte die Feinanpassung der Helmgröße an den Kopfumfang zweidimensional in der Regel über einen Ring im Helminneren. Die neue ERGO³ Technologie ermöglicht nun eine dreidimensionale Anpassung, indem der Helm sein Volumen ändert. Der Helm besteht aus zwei Schalen.

Durch Druck auf die Innere bewegt sich diese per fein abgestimmten acht-stufigem Rastermechanismus nach innen und schmiegt sich so rundum den Kopf an. Das Ergebnis: Der Helm sitzt besser, kompakter, komfortabler und bietet damit ein größeres Sicherheitsgefühl. Ist die gewählte Position doch zu eng, lässt sich die Innenschale per Knopfdruck blitzschnell wieder in ihre Ausgangsposition bringen.

ISPO AWARD
Mit dem ISPO AWARD zeichnet das international führende Sport Business Netzwerk ISPO jedes Jahr die herausragenden Produkte der Sportbranche aus. Unabhängige Fachjurys bewerten nach exakt definierten Kriterien mehrere hundert Einreichungen, auch von Nichtausstellern der ISPO. Diese hochkarätige Auswahl ist eine willkommene Orientierungshilfe für Sport Business Professionals ebenso wie für Konsumenten. So dient sie dem Fachhandel als Entscheidungsgrundlage bei der Zusammenstellung des nächsten Sortiments und dem Konsumenten zunehmend als Kaufargument.

 

www.alpina-sports.com